Stuttgarter Nachrichten präsentieren: Die 10. Nacht der Lieder

„Die Nacht der Lieder“, die Benefiz-Show zugunsten der Aktionen Weihnachten der Stuttgarter Nachrichten, feiert Jubiläum: Zum 10. Mal geht die Gala in diesem Winter über die Bühne. 2001 im Kino Metropol gestartet, zog man wegen der großen Resonanz bald ins Staatstheater um. Zum Geburtstag steigt die Show erstmals zwei Abende im Theaterhaus. Es ist die Revue der Kontraste: Rock`n`Roll trifft Klassik, Jazz begegnet Comedy. Der Ballettstar und Sänger Eric Gauthier führt, unterstützt von der Theaterhaus-Kompanie Gauthier Dance und der Big Night Show Band, als Zeremonienmeister durch den Abend. Gäste sind Dauner & Dauner (Wolfgang & Flo), Bariton Motti Kastón von der Stuttgarter Staatsoper, Bernd Konrads Saxophon Quartett, die Fuenf, Dacia Bridges, Vanessa Lee und die Männer der ersten Stunde: Die Kleine Tierschau und Roland Baisch (nur am 17. 12.). Es ist was los auf der Showtreppe: Rund 40 Künstler treffen sich im Finale, alle aus Stuttgart, damit man sieht, was die Stadt zu bieten hat.

Die Gelder der Aktion Weihnachten e. V. kommen auf direktem Weg Menschen in Not zugute. Das Spendenprojekt wird von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stuttgarter Nachrichten in freiwilliger Arbeit organisiert, so dass keine Verwaltungskosten entstehen. Die Künstler treten ohne Gage auf. StN-Kolumnist Joe Bauer organisiert „Die Nacht der Lieder“.

Weitere Informationen
Revue

 

 

Weitere Veranstaltungen "Show/Revue/Zirkus"
Das Phantom von Opa
Jan Becker: Wünsch Dir was
HORROR
HORROR
BEETHOVEN! THE NEXT LEVEL

Alle Veranstaltungen "Show/Revue/Zirkus" ...