THE MANHATTAN TRANSFER
30. Internationale Theaterhaus Jazztage

Janis Siegel, Cheryl Bentyne, Alan Paul, Trist Curless & Begleitband

Kein Vocal-Ensemble weltweit ist so erfolgreich wie THE MANHATTAN TRANSFER. Zwei Dutzend Grammy Awards sind schwer zu übertreffen. Zwischen 1980 und 1990 – 10 Jahre lang – war The Manhattan Transfer bei den Jazz Polls der führenden Musikzeitschriften Amerikas „Best Vocal Group“ in den Kategorien Jazz und Pop. 42 Jahre ist The Manhattan Transfer im Spitzenbereich der Jazz- und Popmusik tätig und bis auf einen der Gründer noch heute in gleicher Besetzung. Ein großes Musikereignis zum Auftakt des Festivals.

 

Weitere Informationen
Konzert

 

Termine und Kartenbestellung
Mi 12.04.17 20:00  T1 
VVK: Kat1: 54,- / Kat2: 48,-/ Kat3: 40,-/ Kat4: 34,-
incl. Geb.
Telefonische Auskunft und Reservierung unter
(0711) 40 20 7-20 /-21 /-22 /-23
täglich von 10:00 – 21:30 Uhr
Informationen zu Reservierung und Preise

 

Weitere Veranstaltungen "Konzert"
SWR Symphonieorchester: MUSIK, KULTUR, SPRACHE
Hot Club Harmonists: Vacances en France
Füenf & Komische Freunde (Mixed-Show mit den Füenf und lustigen Gästen)
Delta Q vokalband: Wann, wenn nicht wir!
Gayle Tufts: SUPERWOMAN

Alle Veranstaltungen "Konzert" ...