RUHSAR AYDOGAN: Die Braut, die sich traut

Schauspielsolo von und mit Ruhsar Aydogan
 
Die Braut, naiv und zerbrechlich, wird von allen für ihren Auftritt beneidet: Endlich wird sie sich trauen. Endlich ist der Mann gefunden, der „JA“ zu einem gemeinsamen Lebensweg sagt. Und dann? Was erwartet die Braut nach der Hochzeit?
Egal wie steinig er auch sein wird, sie wird ihren Weg gehen. Entweder mit Ehemann oder, wenn es sein muss, ohne ihn: Die Braut findet den Weg zum Glück und zum selbst bestimmten Leben.
Die Braut, die sich traut erzählt Lebensgeschichten von Bräuten als Erfolgsgeschichten – zwischen Hochzeitsritualen und dem, was übrig bleibt, wenn das weiße Kleid ausgezogen und der Walzer verklungen ist: der Frau.