Jazzfilm: Transmitting
27. Internationale Theaterhaus Jazztage

Drei bekannte Jazzmusiker, der Deutsche Joachim Kühn, der Marokkaner Majid Bekkas und der Spanier Ramon Lopez erfüllen sich einen lange gehegten Traum. Einen Monat gemeinsame Zeit für Musik, für Begegnungen und für eine neue CD. Sie mieten ein kleines Studio in Rabat und laden Gastmusiker dorthin ein. Ein Film über die Begegnung verschiedener Kulturen, ein Film über das Fremde und das Eigene.

von Christoph Hübner & Gabriele VossVerleih: RFF – Real Fiction Filmverleih