TanzVerse IV. Tanztheater Katja Erdmann-Rajski: Maria, Elisabeth und ich.
Marek Ranic denkt über Schillers Maria ¬Stuart nach.

Wer hätte das gedacht? Bei unserem vermeintlich ach so schwäbisch-biederen Klassiker Schiller? Dass er schon vor zweihundert Jahren mit Sturm und Drang heutige Genderfragen auf (die Bühne) geworfen hat? Und so wirbelt das Tanztheater Katja Erdmann-Rajski die Geschlechterrollen tänzerisch mal so richtig durcheinander.

Mitwirkende
Konzeption/Choreografie/Regie Katja Erdmann-Rajski
Tanz und Darstellung/Kreation Ana Aleksishvili, Lena-Maria Fistarol, Marek Ranic, Kamaldev Singh
Gemälde Matthias Kunisch
Licht Carolin Bock
Musik Carlo Gesualdo, Georg Friedrich Händel, Richard Strauss
Musikschnitt Matthias Schneider-Hollek
Text »Maria Stuart« von Friedrich Schiller
Textdramaturgie Ulrich Fleischmann

Gefördert vom
Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart

Mit Unterstützung von
Produktionszentrum Tanz+Performance e.V.
Theaterhaus Stuttgart