SWR Symphonieorchester: MUSIK, KULTUR, SPRACHE

Mit Musik aus Europa, Asien, Amerika und Afrika
Mit Werken von Johannes Brahms, Béla Bartók, Claude Debussy, Gioachino Rossini, Fazil Say, Tan Dun und George Antheil

Jede Region der Welt hat ihren eigenen Klang, ihre eigene Musik und Sprache. Ob hoher Norden, Orient, Okzident, Afrika, Neue Welt oder Reich der Mitte, dieses Konzert lädt zu einer Klangreise durch die Kulturen ein.

Das SWR Symphonieorchester selbst ist das beste Beispiel für ein gemeinsames Miteinander der Kulturen, denn seine Mitglieder stammen aus über zwanzig verschiedenen Nationen. Neben der Musik, u.a. aus Deutschland,
Frankreich, der Türkei, China und Südafrika, führen Kurzfilme in Musik, Kultur und Sprache der jeweiligen Region ein. So persönlich und international hat man ein Sinfonieorchester noch nicht erlebt!
Hinhören, Mitfiebern und Mitmachen sind ausdrücklich erwünscht.

SWR Symphonieorchester
Dirigent: Gregor Mayrhofer

Dauer 60 Minuten
Empfohlen für die Klassen 1-6
Unterrichtsmaterialien vier Wochen vor dem Konzert auf schulmusik-online.de