ECLAT Konzert 11: Sous Vide

Performance (2017)

Musik: Dmitri Kourliandski
Konzept und Performance: Aliénor Dauchez

Wie Raphael Sbrzesny ist auch Aliénor Dauchez in der Bildenden Kunst verortet und verbindet bildnerische, darstellende und musikalische Arbeit in Musiktheater-Inszenierungen und vor allem in eigenen Performance-Projekten.
In "Sous Vide", ebenfalls in Zusammenarbeit mit der Akademie Schloss Solitude entstanden, setzt sie sich den bedrängenden und von ihr ins Extreme getriebenen Bedingungen eines Kühlschrankinneren aus und macht die existentiellen Fragen menschlichen Handelns und Erleidens, die auch in anderen Musiktheaterprojekten des Festivals aufgeworfen werden, unmittelbar erlebbar. Die Klänge, die aus dem Kühlschrank übermittelt werden, werden von Dmitri Kourliandski live-elektronisch auf der Bühne verarbeitet.

Weitere Informationen
Konzert

Veranstalter: Musik der Jahrhunderte

 

Termine und Kartenbestellung
Sa 03.02.18 22:30  T3 
VVK: 15,- / erm.: 8,-
inkl. Geb.
Telefonische Auskunft und Reservierung unter
(0711) 40 20 7-20 /-21 /-22 /-23
täglich von 10:00 – 21:30 Uhr
Informationen zu Reservierung und Preise

 

Weitere Veranstaltungen "Konzert"
DAS BESTE VON AUSTRIA 3
Joachim Król & l´Orchestre du Soleil: Der erste Mensch nach Albert Camus
Daimler Bigband und Bosch Big Band: Swing, Latin, Funk - Bigband-Sound vom Feinsten
Spark: ON THE DANCEFLOOR
Kettcar - Live 2018

Alle Veranstaltungen "Konzert" ...