WICHTIGER HINWEIS!

Für viele Veranstaltungstermine der nächsten Monate müssen bereits gekaufte Tickets storniert und/oder umgebucht werden.

Bitte prüfen Sie rechtzeitig, ob Ihre Veranstaltung stattfinden kann und ob Ihr Ticket aufgrund der Abstandsregelung neu von Ihnen gebucht werden muss.

Über die Suchfunktion unserer Website und unseren Online-Spielplan finden Sie für jede einzelne Veranstaltung die entsprechenden Informationen.

Danke für Ihr Verständnis!

Omer Klein Trio: Fearless Friday

„Klein zeigt (...) , dass er zur kleinen Schar der echten Meisterpianisten gehört. (...)“ - Süddeutsche Zeitung, 19.Mai 2015 (Oliver Hochkeppel)

"Mit diesem Album beweist Omer Klein einmal mehr seinen Rang als einer der feinsten Pianisten und Komponisten unserer Zeit: brillant, klug, trotz aller Intellektualität und Komplizität zugänglich und leicht, traditionsbewusst und experimentierfreudig. (...)“ - Aboutjazz.de 03/15 (Sven Sorgenfrey)

NDR „Play Jazz!“ kürt das Album zur „CD der Woche“, die Jazzthetik präsentiert Omer Klein auf ihrem Titel und widmet ihm vier Seiten Portrait im Heft, das Musikmagazin Fono Forum lädt ihn zum ausführlichen Interview...

Begeisterte Medienberichte, euphorische Hörer und „Standing Ovations“ bei den Konzerten: Mit FEARLESS FRIDAY, dem brandaktuellen Programm und Album, spielen sich Omer Klein und sein neues Trio mit Bassist Haggai Cohen-Milo und dem jungen Schlagzeuger Amir Bresler nach ganz oben in die Top-Liga des Jazz!

Beide Musiker stammen wie er aus Israel. Mit Cohen-Milo, der heute in New York lebt, verbindet ihn eine lange musikalische Geschichte und Freundschaft. Amir Bresler kennen die beiden Musikern schon aus ihrer Schulzeit in Tel Aviv, wo Bresler heute noch lebt. Diese tiefe Verbundenheit gepaart mit der sprühenden Kreativität der einzelnen Musiker sind in jedem der Stücke zu spüren.  Während ihrer Europa-Tournee in 2014 wächst dieses Trio um Omer Klein zu einer feinnervigen, gegenseitig auf kleinste Schwingungen reagierenden Einheit zusammen, die weltweit ihresgleichen sucht.  Diese kraftvolle Konzentration haben die drei in die Bauer Studios getragen, um hier in einer beispiellosen, hochenergetischen Recording Session das Album Fearless Friday einzuspielen, das seit dem 27. Februar 2015 (Neuklang/Edel) erhältlich ist.

„I feel that this trio, on this record, has reached the climax of what I´ve been trying to achieve with my music in the recent years: each song having a strong atmosphere and a distinct character, and each improvisation being open, fearless, daring, taking chances, embracing mystery and surprise“, so Omer Klein in einem Interview zu diesem Album.

Omer Klein wächst in Israel auf und gilt in seinem Heimatland als “One of the most fascinating artists that have emerged from this country in the last decade” (City Mouse, Tel Aviv) Er studiert am New England Conservatory in Boston bei Danilo Perez sowie in New York unter Fred Hersch. In New York wird er sehr bald zu einem viel beachteten und angesehenen Mitglied der dortigen Jazzszene und spielt als Bandleader an so prestigeträchtigen Orten wie The Blue Note und Jazz At Lincoln Center. Heute lebt Klein in Deutschland, tourt weltweit und ist daneben ein begehrter Dozent für Master Classes seines Fachs.

Line-Up
Omer Klein – piano
Haggai Cohen-Milo – double bass
Amir Bresler – drums