Düränx, Moritz Keller Quintett, ORK, Clara Vetter Trio
Stuttgarter Jazztage der IG Jazz 2018 - Rising Star

"Die Rising Stars" - Konzept Zukunft! Die Aushängeschilder der beiden wichtigsten Jazzstudiengänge in Baden Württemberg geben sich die Ehre. Konzertabend und Wettbewerb zugleich!

- "Moritz Keller Quintett" (Hochschule Mannheim)
- "Düränx Quintett #2" (Hochschule Mannheim)
- "Clara Vetter Trio" (Hochschule Stuttgart)
- "ORK" Trio (Hochschule Stuttgart)

An diesem Tag des Festivals präsentiert die IG Jazz Stuttgart aufstrebende junge Projekte. Alle konzertierenden Ensembles bestehen ausschließlich aus Studierenden der beiden Hochschulen Mannheim und Stuttgart.  Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Wettbewerb war ein bereits bestehendes, künstlerisch spannendes Bandkonzept auf höchstem Niveau. Innerhalb der beiden renommierten Jazzstudiengänge in Mannheim und Stuttgart fand zunächst eine schwierige interne Vorauswahl statt. Die Hochschulen hatten die Qual der Wahl. Am heutigen Konzertabend treffen jetzt die spannendsten Bands im Theaterhaus aufeinander. Der Preis für den Sieger: Ein Auftritt im Hauptprogramm der int.Theaterhaus Jazztage 2019!

2x Mannheim, 2x Stuttgart – ein Querschnitt durch die Zukunft des Baden-Württembergischen Jazz. Auf keinen Fall verpassen!