Ausstellungseröffnung: Stefan Brusius: Augenblicke
Tierportraits oder die Kunst des Bogenschießens

Es ist die Kunst den richtigen Augenblick innerlich zu empfinden, um dann äußerlich zu handeln, wie im Bogenschießen. Eine Mischung aus Konzentration und Loslassen, aus Denken und Nichtdenken. Dieses kontemplative Arbeiten spiegelt sich auch in Stefan Brusius Tierportraits wider. Es sind nicht nur Abbilder, sondern die Tiere scheinen mit dem Betrachter zu kommunizieren, manche wirken fast schon menschlich. So entsteht eine tiefe innere Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Sein, etwas Archaischem, das uns alle verbindet.

Einführung mit Klaus Schmidt

Ausstellung bis 6.1.2019

Foto: Stefan Brusius

 

Weitere Informationen
Ausstellung

 

 

Weitere Veranstaltungen "Ausstellung"
Ausstellungseröffnung: NORBERT BECKE - Face to Face

Alle Veranstaltungen "Ausstellung" ...