57 Einträge zu Ihrer Kategoriensuche gefunden.

Jan Philipp Zymny: how to human?

Der Meister des Absurden ist zurück! Unter dem Titel „HOW TO HUMAN?“ präsentiert Jan Philipp Zymny sein drittes Comedy-Programm. Und so sollte man ihn auch am besten erleben: live und abendfüllend. Denn erst im Format der Soloshow läuft der zweifache Sieger der deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam (2013 und 2015) und Gewinner des Jurypreises des Prix Pantheon (2016) zu seiner Bestform auf.

mehr ...

Christoph Sonntag: Bloß kein Trend verpennt

Das SWR-Fernsehen zeigt den Vorzeigekabarettisten Baden-Württembergs regelmäßig von seiner besten, satirischen Seite, und in Deutschlands beliebtestem Radiosender, SWR3, wird seine neue Erfolgscomedy »# Bloß kein Trend verpennt!« rauf und runter gespielt. Und das gibt es jetzt auch zu sehen: Christoph Sonntag gibt in seiner neuen, fulminanten Liveshow den »Trend-Jägermeister«!

 

mehr ...

Hitboutique - Deutschland Therapie

Hitboutique haben eine Leidenschaft: Sie ziehen die größten Hits der Musikgeschichte aus der Plattenkiste und spielen sie in ihrer Lieblingsversion - ihrer eigenen!
Nach über zehn Jahren, in denen sie sich als "Stil-Brecher" ausschlieslich englisch sprachigen Hits gewidmet haben, mussten sie nun eine überraschende und tiefgreifende Erfahrung machen.
Deutschsprachige Popmusik liest sich wie das Handbuch für ein erfolgreiches, glückliches und erfülltes Leben, vielleicht sogar für eine bessere Welt.

mehr ...

Eure Mütter: Ich find ja die Alten geil

EURE MÜTTER präsentieren ihr Spezial-Programm „Ich find ja die Alten geil – Der heiße Scheiß aus den Jahren 1999 bis 2010“. Die Geschichte der Comedy-Gruppe EURE MÜTTER ist eine Geschichte voller Intrigen, turbulenten Verwicklungen und knisternder Erotik. Im Prinzip wie der Film „Eyes Wide Shut“ – nur in gut. 1999 fing alles an. Die sechs verschiedenen Shows, die seitdem das Scheinwerferlicht erblickten, blieben alle im Repertoire der Mütter bestehen, alle wurden parallel gespielt. Doch nun wird es mit all den Requisiten und Kostümen ein bisschen eng im Kofferraum ihres Ford Fiesta. Deswegen fassen EURE MÜTTER jetzt ihre ersten vier Shows in einer zusammen.

mehr ...

Dr. Pop: Die MusikComedy-Stand-Up-Show

Kann man ernsthaft einen Doktortitel in Popmusik machen? Ja! Und was macht man dann damit? Comedy und Kabarett. Dr. Pop ist Arzt fürs Musikalische. Er ist niedergelassen im Radio, im Netz und auf der Bühne. Er therapiert mit Musiksamples und kuriosen, aber völlig wahren Musikfakten. Er entschlüsselt, welche Bedeutung der Buchstabe B in der Erfolgsgeschichte großer Künstler von Beethoven über die Beatles bis hin zu Justin Bieber hat. In seiner Live-Show erklingt Musik, mit der man eine Party, eine Beziehung und ein Leben retten kann. Dr. Pop nimmt sein Publikum mit in die berauschend komische Welt der Musik. Und am Ende seiner Show weiß jeder im Publikum, wie man mit Musik das eigene Leben noch ein Stück mehr bereichern kann.

mehr ...

COMEDY KING

„Die Hülle ist Urban und der Kern voll mit Kultur“
Eine Elite-Auswahl von Comedians und Kabarettisten, die sich bereits in Fernseh Formaten bewiesen und wichtige Preise abgesahnt haben, werden eingeladen.

mehr ...

Joel von Mutzenbecher: Halbidiot

Sie alle kennen mindestens einen Halbidioten in Ihrem Umfeld. Sie lauern überall. Man liebt und hasst sie gleichzeitig. Sie verkörpern Zuneigung und Fremdscham in einer Person. Joël von Mutzenbecher gehört zu dieser Spezies.
Das „Multitalent der Unterhaltung“ (Basler Zeitung) gewann unter anderem den „Swiss Comedy Award“ Publikumspreis 2015 und ist mittlerweile in Deutschland bei „Die Comedy Show“ (ProSieben) oder dem legendären „Quatsch Comedy Club“ (Sky 1) zu sehen. Trotz all diesen Erfolgen schafft es Joël seinen Status als Halbidioten täglich zu pflegen und zu leben.

mehr ...

Sybille Bullatscheck: Ich darf das, ich bin Pflägekraft

Es geht wieder rund in der Pfläge! Sybille Bullatschek ist mit Ihrem mittlerweile 4. Programm auf Tour. Auch diesmal gibt es wieder jede Menge Drama im Haus Sonnenuntergang.
Die goldene Bettpfanne steht auf dem Spiel. Die Auszeichnung, die das Heim acht Mal in Folge gewonnen hat, soll aberkannt werden. Im Fußboden im Wohnbereich „Nordcorega" wurde Asbest gefunden. Einzige Möglichkeit: Der Boden muss raus, ebenso wie die Senioren, die kurzerhand umquartiert werden. Doch die Zimmerverteilung löst nicht bei allen Begeisterungsstürme aus.

mehr ...

Christopher Köhler: Manisch Magisch

Aller guten Dinge sind drei! Christopher Köhler geht mit seinem mittlerweile dritten Soloprogramm auf Tour! Und auf Touren kommt Köhler wenn er zu zaubern, quatschen und zu improvisieren beginnt.
Christopher  Köhler  macht  Schluss  mit  dem  Image  des  langweiligen  und  braven  Zauberkünstlers,  den  Sie  beim letzten Betriebsfest oder im Varieté gesehen haben. Diese Kunstform kann auch verdammt noch mal lustig und „anders“ sein!  Und  genauso  anders  ist  auch  diese  Show.  Auf  Augenhöhe  mit  dem  Publikum  zeigt  Köhler  mit saloppen  Mundwerk  altbewährte  und  brandneue  Nummern  und  beweist: „Comedy  Magic“ kann  man  nicht beschreiben. Man muss es gesehen haben!

mehr ...

René Marik: ZeHage!

Wenn er auftritt, wird er plötzlich unsichtbar. Er läßt seine Puppen in Rollen schlüpfen, die an Virtuosität und Lebendigkeit unübertrefflich sind. Millionen Internetnutzer und tausende Live-Zuschauer kennen ihn bereits. Mit seinem Programm: „Ze Hage!“ tourt René Marik 2017/18 wieder durch Deutschland, im Gepäck seine Spielfiguren, allen voran natürlich Maulwurfn, den Frosch Falkenhorst und Kalle, den Eisbären. Angefangen hatte alles vor rund zehn Jahren mit ein paar Videos, die René mit einfachsten Mitteln bei einer seiner Shows aufnahm und auf YouTube stellte. Diese Videos verbreiteten sich wie ein Lauffeuer. Der Maulwurfn wurde zu einem viralen Phänomen. Was dann folgte, ebnete den Weg für eine neue Sparte im Genre Comedy: Puppenspiel für Erwachsene.

 

mehr ...

ALTE MÄDCHEN

Popkabarett mit Anna Bolk, Jutta Habicht, Ines Martinez und Sabine Urig | Von Anna Bolk

„ALTE MÄDCHEN haben das Publikum zum Toben gebracht. Die „Mädchen“ auf der Bühne entsprachen in etwa dem durchschnittlichen „Mädchen“ vor der Bühne, was wohl auch ein Teil ihres Erfolgs ist: Anfang fünfzig und figürlich von dünn bis eher kräftig. Die vier Frauen gewinnen damit zwar nicht bei „Germany´s Next Topmodel“, dafür haben sie viel attraktiveres zu bieten: Persönlichkeit, Charme und Witz... Niemanden hielt es am Ende noch auf seinem Stuhl.“ - Die Rheinpfalz

„Die ALTEN MÄDCHEN haben Chuzpe. Unbedingt. Auch die mutigen Männer im Publikum können herzlich lachen.“ - Gäubote

Altern ist doof. Das schwant einem schon mit dreißig. Und - Zack! - ist man über fünfzig, zu alt für YouTube und zu jung für den Bergdoktor. Mit Jutta Habicht, Ines Martinez, Sabine Urig & Anna Bolk schieben sich vier ausgebuffte Bühnengranaten und rund 215 Jahre Lebenserfahrung an die Rampe. Sie sind seit 2011 ein eingespieltes Team: unter der Regie von Kabarettlegende Gerburg Jahnke begeisterten sie schon in den St. Pauli- Theaterproduktionen „Heiße Zeiten - Die Wechseljahre Revue“ und „Höchste Zeit“ von der Alster bis an den Zürisee weit über 200 000 ZuschauerInnen.

mehr ...

Volker Meyer-Dabisch: SUPERDADDY

Seit 10 Jahren ist Volker Meyer-Dabisch mit CAVEMAN unterwegs und begeisterte mittlerweile mindestens 250.000 Zuschauer. Auf der Bühne CAVEMAN spielend hat er sich immer wieder gefragt, was eigentlich passiert, wenn dieser Typ mal Kinder kriegt, die Antwort von Volker Meyer-Dabisch auf diese Frage heißt : SUPERDADDY. Ein Multifunktions-Papa, der versucht alles richtig zu machen, immer wieder grandios scheitert aber auch spektakuläre Erfolge einfährt.

mehr ...

Ilka Bessin

Das Leben ist keine Einhorn-Torte, es sei denn man streut Glitzer drauf!

Aber nur wer aufgibt, hat wirklich verloren! Mit ihrem Tour Programm möchte Ilka Bessin all denjenigen Hoffnung geben, bei denen es gerade nicht so läuft und die in ihrem Leben statt des Hauptgewinns bisher immer nur Nieten gezogen haben. Sie möchte ihnen zeigen, dass es nicht ewig bergauf gehen kann, sondern irgendwann auch mal wieder bergab gehen muss. Ja, ihr habt richtig gelesen! Was ist wohl leichter: sich den bekloppten Berg mit ´nem Puls von 2000 raufzuquälen oder locker und easy bergab zu schlurfen? Na, also! Außerdem will sie ihrem Publikum Mut machen und sie motivieren, sich gegen die ganzen Leute, die einem das Leben versauen, zu wehren, denn nur wenn man nach einem Niederschlag nicht wieder aufsteht, haben die Deppen am Ende gewonnen.

mehr ...

Starbugs Comedy: Crash boom Bang

Der Name ist Programm. Starbugs Comedy lassen es so richtig krachen. Sie spielen mit allem, was ihnen in die Hände kommt. Und das sind nicht nur Klischees. Wie lebendige Cartoons springen, tanzen und reiten die Comedians durch ihre Sketche und machen dabei vor nichts Halt, ausser vor der Pause. Die drei Schweizer tanzen auf vielen Hochzeiten, gelegentlich auch mit falschen Damen. Eben noch auf dem Tanzparkett, findet man sich im Wilden Westen und in der nächsten Sekunde auf einer grossen Konzertbühne wieder.

mehr ...

Karsten Kaie: Ne Million ist so schnell weg!

Kreuzfahrt „all inclusive" - von Weihnachten bis Silvester, von Buenos Aires nach Paku Paku, von der Finanzkrise zur Kaninchenjagd. In seinem neuen Programm erleben die Zuschauer Captain’s Dinner und Poolgespräche, Karaoke in der Sansi-Bar, digitales Fitnesstraining, eine erotische Lesung aus dem Jahr 1792, ein Unwetter am Kap Hoorn, eine furiose Silvestershow und und und….

„Caveman“ Karsten Kaie zelebriert eine lustvolle, überbordende und augenzwinkernde Abrechnung mit Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Der Vollblut-Schauspieler schlüpft in rasendem Wechsel in zwölf verschiedene Rollen. Er parodiert Crew, Kapitän und die Millionäre an Bord, brilliert als Udo Lindenberg, tanzt als Conchita Corazon und feiert Weihnachten und Silvester an einem Abend! Und so ist die neue Show eine verrückte Mischung aus Theater, Comedy und Kabarett.

mehr ...