61 Einträge zu Ihrer Kategoriensuche gefunden.

Marie Louise & Band: On Standby

 “ON STANDBY“ lautet der Titel des aktuellen 4. Albums der Sängerin und Liedtexterin Marie Louise.

Die Stuttgarter Künstlerin präsentiert damit 6 filigrane, nachdenkliche Songs in einem warmen, vom natürlichen Klang der akustisch eingesetzten Instrumente, geprägten Sound. Mit ihrer ausdrucksstarken und facettenreichen Stimme schafft es Marie Louise dynamische Bögen zu spannen und wechselt dabei elegant Rolle und Stil. In ihren Texten auf Englisch und Deutscher Sprache bearbeitet die Liedermacherin Erlebtes und Erdachtes und lässt dabei den Hörer*innen ausreichend Raum für eigene Fantasien und Interpretationen. 

mehr ...

NICE BRAZIL & GROUP: Minhas Raizes

Die brasilianische Musik ist von großer Vielfalt geprägt und gilt von jeher als besonders offen für äußere Einflüsse. Charakteristisch ist die Verbindung traditioneller und moderner Elemente. Minhas Raízes (My Roots) ist eine Mischung aus Stilen, Klängen und Farben Brasiliens. Dieses vielseitige und originelle Projekt zielt darauf ab, die
brasilianische Musik und den Jazz zusammenzubringen. Nice Brazil, brasilianischer Herkunft, ist der Initiator dieses Projekts, das jazzige Arrangements bei Bossa-Nova, Samba, Choro, Baião und eigene Kompositionen präsentiert. Samt anderer facettenreicher Gefühle wie den Klängen der großen Städte Sao Paulo, Rio und Belo Horizonte; Minhas Raízes
(My Roots) ist eine Erfahrung, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

mehr ...

Das Ensemble des Bürgerchors Stuttgart und Musiker aus Azerbaidschan, Georgien und der Türkei: DIE ODYSSEE

 

Für die Eigenproduktion „Odyssee“ hat das Ensemble des Bürgerchors Stuttgart Homers Text in der Übersetzung von Johann Heinrich Voss auf eine Länge von 80 Minuten verdichtet und für wechselnde Stimmgruppen eingerichtet.

Streng nach antikem Vorbild sind den einzelnen Stimmgruppen keine definierten Rollen zugeordnet. Die Odyssee ist der Kern eines internationalen Kulturprojekts: Gemeinsam mit dem Kammerorchester Marmaris (Türkei) beauftragte der Chor den Komponisten Ilyas Mirzayev (Aserbaidschan), die Ouvertüre, Zwischenmusiken und das Finale zu komponieren. Es spielen Ilyas Mirzayev (Piano), Samir Gülhamedov (Aserbaidschan/Türkei – Violine) und Zurab J. Gagnidze (Georgien/Deutschland – Bass).

 

mehr ...

Die Schwabenshow: Dui do on de Sell, Christoph Sonntag, Hank Häberle Original Band

HOC Events wird 14 Jahre nach dem Tod von Hank Häberle den Mythos wieder aufleben lassen.

Neben der Originalband wird Andy Susemihl (Frontsänger Rock und Rollinger) den Gesangspart von Hank Häberle übernehmen. Der Abend wird neben einer einzigartigen Musikshow durch Spitzencomedy mit den schwäbischen Abräumern Dui do on de Sell und Christoph Sonntag ihren Höhepunkt finden.

Freuen Sie sich auf einen humorvollen Abend!

mehr ...

BOUM PERCUSSION ACADEMY 2022: Kai & Marc Strobel: Oceania live

Im Theaterhaus Stuttgart präsentieren Boum-Percussion ihr neues Programm „Oceania“ - eine Hommage an das Meer und seine Artenvielfalt. Ätherische, meditative Sounds aus der Unterwasserwelt verbinden sich hier mit pulsierenden Rhythmen und knalligen Farben. 

Gleichzeitig thematisiert Oceania das Meer aus rein wirtschaftlicher Sicht und setzt sich mit den Folgen für die Natur und Eingriffe in fragile Systeme auseinander. Die Werke sind inspiriert von Yadegar Asisi’s monumentaler Installation „Great Barrier Reef“ im Gasometer Pforzheim. 

mehr ...

BOUM PERCUSSION ACADEMY 2022: Omar Massa, Kim Barbier, Kai Strobel: Tango plus

Omar Massa (Bandoneon)
Kim Barbier (Klavier)
Kai Strobel (Schlagwerk) 

Der Komponist und Bandoneonist Omar Massa stammt aus Argentinien und wird von Musikkritikern als Nachfolger Astor Piazzollas gesehen. Der seit 2018 in Berlin lebende Künstler ist Kulturbotschafter seines Landes, insbesondere durch seine eigene Kompositionen vermag es Massa eine Verbindung zwischen den Klängen seiner Heimat und der klassischen Musik herzustellen. 

Im Theaterhaus Stuttgart präsentiert er mit den Kammermusik-Partner*innen Kim Barbier am Klavier und dem Stuttgarter Kai Strobel am Schlagwerk ein vielseitiges Programm, in dem insbesondere die Verbindung zwischen Bandoneon und den Schlagwerk-Instrumenten eine spannende Klangmischung bildet. 

mehr ...

BOUM PERCUSSION ACADEMY 2022: Percussion-Lab

Der internationale Schlagzeuger*innen-Nachwuchs präsentiert die große Bandbreite des klassischen Schlagwerks in ihrem gemeinsamen Abschlusskonzert der Academy 2022 in Kooperation mit dem Theaterhaus Stuttgart. 

 

Die Academy verbindet Kulturen und Menschen durch Workshops und Gesprächsrunden und bietet aufstrebenden Talenten ein Sprungbrett auf die große Bühne. Die Boum-Percussion Academy ist ein jährlich stattfindende Initiative der Brüder Kai Strobel, Marc Strobel und dem Theaterhaus Stuttgart zur Förderung des internationalen Künstler*innen-Nachwuchs. 

mehr ...

Warum ist die Banane krumm?

In ihrem sommerlichen und fröhlichen Lieder-Mitmachprogramm für Kinder und Familien gehen Christof und Vladi Altmann (wie immer zusammen mit ihren Zuschauern) nicht nur der spannenden Frage nach, warum die Banane krumm ist.
Sie treffen auch auf verliebte Löwen in Afrika, Koala-Bären und Kängurus in Australien, dressierte Frösche und eine fantastische Gemüse-Band.

mehr ...

Pippo Pollina & Palermo Acoustic Quintet: Canzoni Segrete Tour 2022

Im Januar 2022 erscheint „Canzoni segrete“, das 24. Album von Pippo Pollina. Mit über 4000 Konzerten europaweit gehört er zu einem der beliebtesten italienischen Liedermacher. Pollina besticht durch seine unbändige Kreativität, mit der er seit mehr als 35 Jahren auch seine vielen treuen Fans immer wieder überrascht. Sei es mit lyrischen Balladen, poetischen Protestliedern oder rockigen Songs: Pollinas Sprache bleibt immer sensibel und zart. Neben seinen Konzerten mit seiner Band hat er auch mit unzähligen internationalen Künstlern zusammengearbeitet, wie z.B.: Georges Moustaki, Franco Battiato, Inti Illimani, Konstantin Wecker, Rebekka Bakken, Charlie Mariano oder Werner Schmidbauer & Martin Kälberer.

mehr ...

Gismo Graf Trio feat. Stochelo Rosenberg, Christiaan Van Hemert und Cheyenne Graf: Moments with the Mouse

Mit dem sechsten Album des Gismo Graf Trios wird gleich zu Beginn des Jahres 2022 ein großes Feuerwerk gezündet!
Ein grandios besetztes Projekt welches die schönsten Songs der größten Disney Erfolge völlig neu interpretiert. Zusammen mit den internationalen Top Stars des Gypsy Jazz entstand nun das bisher aufwendigste Album der Band.

mehr ...

Büdi Siebert & Matthias Frey feat. Stefan Charisius

mehr ...

Soul Diamonds: Theaterhaus Sommerparty

mehr ...

5. Latin Jazz Festival: Eleonora Strino & Latin Affairs // Norman Peplow

mehr ...

5 Latin Jazz Festival: Hugo Fernandez Quartett // Beyond the Horizont

mehr ...

5. Latin Jazz Festival: Diego Pinera Quartett // Ba-Wü All Stars

mehr ...