59 Einträge zu Ihrer Kategoriensuche gefunden.

UNDUZO: FRIEDE, FREUDE, GÖTTERFUNKEN

as eigene, seltsam voranschreitende Leben in Worte fassen und es musikalisch auf die Bühne bringen: das macht UNDUZO (sprich: „und du so“).
Die Presse schreibt über makellosen Set-Gesang, souveränes Spiel mit dem Mikro, fabelhaftes Beatboxing, exzellentes Songwriting zwischen Klamauk und Poesie sowie über eine erstklassige Bühnenshow, die das Publikum von der ersten Moderation, der ersten Mitmach-Animation, dem ersten Ton gekonnt um den Finger wickelt.
Die Quelle dafür: kreatives CHAOS!

mehr ...

Christoph Spangenberg spielt Nirvana (Solopiano)

Die Idee, Songs der Grunge-Band nur auf dem Klavier darzustellen, ist gleichermaßen einleuchtend wie unvorstellbar. Es treffen zwei Welten aufeinander, die entfernter nicht sein könnten und sich emotional dennoch sehr nahe stehen. Die Songs der weltweit gefeierten Garagen-Rockband aus den frühen 90ern mit verzerrten Gitarren und Stimmen-Geschrei stecken voller Punk, Dreck und Drogen. Der Flügel gehört da mit seiner klassischen Anmut eher in ein anderes Milieu. Die Klarheit und Sensibilität ist es eher, die dieses Instrument zum Klingen bringt. Kaum vorzustellen, was passiert wäre, wenn Kurt Cobain bei den MTV Video Music Awards 1992 nicht nur auf das Klavier von Elton John gespuckt, sondern vielleicht sogar darauf gespielt hätte. Vermutlich wäre das edle Piano, genauso wie alle anderen Instrumente der Band, dem Zerstörungswahn der Musiker zum Opfer gefallen.

Christoph Spangenberg wird hoffentlich nicht den Flügel zerstören, aber dennoch jedes ihm zur Verfügung stehende Mittel einsetzen, um die starken Songs wie "About A Girl", "Come As You Are" oder „Smells Like Teen Spirit" auf seine Art auf die 88 Tasten zu bringen. Ohne Drums, ohne Bass, ohne Gesang, stattdessen mit jahrelanger Erfahrung in verschiedensten musikalischen Feldern von Jazz über HipHop bis Techno. Diese Vielfalt wird er auch benötigen, um dem ambitionierten Vorhaben, ausschließlich Material der Band „Nirvana“ zu interpretieren, gerecht werden zu können. Eine ehrliche Verneigung vor einer der einflussreichsten Bands der Rockgeschichte.

mehr ...

SeppDeppSeptett: Acht auf einen Streich!

Schon der Name dieser einzigartigen Gruppe lässt Kurioses vermuten und diesem Anspruch werden Sepp und die 7 Deppen in Ihren verrückten Shows mehr als gerecht:
Dieses junge Ensemble aus 3 Hörnern, 3 Trompeten, einer Tuba und einem Akkordeon, verbindet auf einzigartige Weise Musik mit Kabarett.
Ursprünglich als Volks- und Tanzmusikgruppe gegründet, begeistern die acht (ja 8!) Musiker vom SeppDeppSeptett heute ihr Publikum mit einer Mischung aus feinster Blasmusik und humoristischem Theater gepaart mit Tanz, Gesang und Comedy. Das SeppDeppSeptett lässt selbst die erfahrensten Experten staunen, was alles aus den Blechblasinstrumenten herauszuholen ist und zeigt, dass man auch liegend, rennend und hüpfend erstklassig musizieren kann. Denn trotz aller Show sind die Musiker selbst absolute Profis auf Ihren Instrumenten und können allesamt schon Anstellungen in renommierten deutschen Orchestern vorweisen.

mehr ...

Cordes y Butons: Vivanda

Dieses außergewöhnliche Zusammenspiel traditioneller Instrumente aus dem Alpenraum ist bei dem jungen Trio Cordes y Butons als Musiker aus Südtirol zu hören. Eine spannende Konstellation, die viel musikalischen Spielraum zwischen traditioneller Musik aus den Alpen und modernen Klänge weltlicher Musik ermöglicht und von diesen jungen Musikerinnen und Musikern wunderbar umgesetzt wird.
Zu den drei Instrumenten mischen sich drei einzigartige Persönlichkeiten mit ebenso einzigartigen Singstimmen – die zwei Schwestern Reinhilde und Tamara aus dem Eisacktal an den Saiteninstrumenten, David aus dem Grödnertal an der Steirischen Harmonika.

mehr ...

Stefan Eichner: Stefan Eichner spielt Reinhard Mey Version 1.0

"Sie hören viel Reinhard Mey, oder? Die Gitarre und die Art der Texte erinnern mich sehr daran – wunderbar!“. Diese und ähnliche Fragen bekommt Stefan Eichner – besser bekannt als „Das Eich“ - nach seinen Konzerten immer wieder zu hören. Nicht von ungefähr, denn in der Tat ist der „Entspannte Franke“ ein Liebhaber der Chansons von Deutschlands bekanntestem Liedermacher und hat sein Gitarrenspiel größtenteils mit Liedern von Reinhard Mey gelernt und verfeinert.

mehr ...

SDLW – Stefanovich-Dell-Lillinger-Westergaard

Was passiert, wenn eine auf zeitgenössische Musik spezialisierte Pianistin auf drei Avantgardemusiker trifft und sie gemeinsam in Echtzeit komponieren? Wenn moderne Klavierstücke zusammen mit einem Trio aus Vibraphon, Schlagzeug und Kontrabass hochvirtuos weitergedacht und gespielt werden?


Dieses Experiment wagen Tamara Stefanovich (Klavier) und das Trio von Christopher Dell (Vibraphon), Christian Lillinger (Schlagzeug) und Jonas Westergaard (Kontrabass) – in einer besonderen Konstellation von Instrumenten, die für sich genommen schon an typische Ensemble-Besetzungen der zeitgenössischen Musik erinnert. Die vier begeben sich auf die Suche nach neuer Musik.

mehr ...

Max Mutzke & Band: Live 2021

Mit neuem Album gehen MAX MUTZKE und seine Band im Oktober 2021 endlich wieder auf Tour. Dazu der Musiker: „Ihr Lieben, für Oktober 2021 eine Tournee zu planen klingt verrückt, aber ich möchte gemeinsam mit euch zuversichtlich nach vorne schauen! Natürlich behalten mein Team und ich die Entwicklungen genauestens im Auge. Doch wir lassen uns nicht unterkriegen und geben die Hoffnung nicht auf, dass wir uns alle bald live wiedersehen! Ich freue mich unglaublich auf diese Album-Tour – wir alle sind hungrig auf die Bühne, die neue Musik und natürlich euch! Lasst uns gemeinsam durchhalten, deshalb passt bitte auf euch auf und bleibt gesund.“ Der Startschuss für die Album-Tour fällt am 7. Oktober in Darmstadt, elf weitere Termine in Deutschland folgen. Am 10. Oktober ist das Stuttgarter Theaterhaus Station der Konzertreise.

mehr ...

The ADDAMS Family - Das Broadway Musical

The Addams Family erzählt die Geschichte der gleichnamigen Cartoon- und Filmserie aus den 90er Jahren und birgt den Albtraum eines jeden Vaters.

Die Musicalkomödie mit Musik und Songtexten von Andrew Lippa und dem Buch von Marshall Brickman und Rick Elis erlebte 2010 ihre erfolgreiche  Broadway Premiere und wurde dort weit mehr als 700 mal gespielt. Die Charaktere basieren auf den legendären Cartoons von Charles Addams. Die auch in Deutschland sehr beliebte Fernsehserie und diverse Kinoverfilmungen machen die sympathischen Grufties seit Jahrzehnten und Generationen zu Kultfiguren.

mehr ...

Comedy Ensemble BACKBLECH in Urbesetzung: Love Hurts

„Love hurts“ und hurts und hurts und hurts nicht mehr auf

Wer gedacht hatte, Schlagermenschen und alternde Schauspieler hätten ein Monopol auf ergreifende Comebacks, muss sich hier und heute eines Besseren belehren lassen: Das mit vielfacher Lobhudelei bedachte Comedy Ensemble BACKBLECH feiert ein Comeback, fast in Urbesetzung. Mit Sigi Gall und Cherry Gehring sind die beiden Gründungsmitglieder dabei, der neue Gitarrist Chessy Czesnat ergänzt die illustre Runde.

mehr ...

Queenz of Piano: Classical Music that Rocks

Die Queenz of Piano verbinden die Virtuosität und Tiefe klassischer Musik mit der Atmosphäre eines Popkonzerts. In Zeiten, in denen es nicht mehr nur Goethe, sondern auch Fuck ju Goethe gibt, sprengen die beiden Pianistinnen Jennifer Rüth und Ming die Grenzen zwischen Bach und Beats, E- und U-Musik, Hoch- und Popkultur! Im März 2020 erscheint ihr erstes Album bei Edel Kultur, das gemeinsam mit Mousse T. (Tom Jones Sex Bomb, Juror bei DSDS) und Rene Möckel produziert wurde. Parallel dazu startet ihre neue Bühnenshow.

mehr ...

Stefan Leonhardsberger und Martin Schmid: DA BILLIE JEAN IS NED MEI BUA

„Eine echte Entdeckung“ - jubelte der Münchner Merkur 2015. Und nahm damit vorweg, was heute jedem Kenner der Szene klar ist.

Der Oberösterreicher Stefan Leonhardsberger und sein Augsburger Haberer Martin Schmid erobern mit ihrem Musikkabarett nicht nur die Kritiker, sondern auch die Herzen des Publikums im Sturm. Ob als Einheizer von WANDA, auf der renommierten Bühne des Deutschen Theaters München oder bei Auftritten in ARD und BR – DA BILLI JEAN hält sein Publikum mit Dialektadaptionen großer Hits auf der Sesselkante.

mehr ...

Herbert Pixner Projekt: Tour 2022

Das Herbert Pixner Projekt des in Südtirol geborenen Multiinstrumentalist, Komponist und Produzent Herbert Pixner (Diatonische Harmonika, Klarinette, Saxophon, Trompete, Percussion), zusammen mit seinen kongenialen Bühnenpartnern Manuel Randi (Flamenco-Gitarre, E-Gitarre, Gipsy-Gitarre), Heidi Pixner (Harfe) und Werner Unterlercher (Kontrabass) zählt seit Jahren zu den erfolgreichsten Acts in der Sparte „neue & progressive Volksmusik“. Jede regionale Zuweisung ist bei diesem Projekt allerdings überflüssig, weil sich damit die Kraft ihrer Performance ohnehin nicht erklären lässt.

mehr ...

JOJA WENDT: Alles Andere Als Piano

Joja Wendt ist Deutschlands erfolgreichster Pianist, niemand erreicht am Flügel ein so großes Publikum wie er. Sein Geheimnis: Virtuoses Spiel, Charme und die Fähigkeit, sämtliche Vorstellungen eines klassischen Klavierkonzerts neu zu definieren und zudem mit mitreißendem Entertainment seine Fans von der ersten Minute an in seinen Bann zu ziehen. Wer ein Konzert von Joja Wendt besucht, geht glücklich nach Hause. Mit STARS ON 88 Part II präsentiert der Klaviervirtuose seit der Premiere im Herbst 2018 den Fans sein bislang POPulärstes Programm: Die Zuschauer erwartet ein wilder Ritt durch die Popgeschichte mit überraschenden Neuinterpretationen der bekanntesten Songs von Michael Jackson, den Beatles oder Ed Sheeran.

mehr ...

Versengold: Was kostet die Welt Tour

Wie lebendig und frisch VERSENGOLD im bald beginnenden, zweiten Jahrzehnt ihres Bestehens klingen, ist auch das Resultat ihres stetigen Wunschs nach neuen Anknüpfungspunkten - ohne sich je verbogen zu haben, versteht sich. WAS KOST DIE WELT führt den Weg konsequent weiter.

Support: VON GRAMBUSCH

mehr ...

FÜENF: Die 23. Gala mit Komischen Freunden

Die 23. Gala mit komischen Freunden steht an! Bekanntlich ist ein komischer Freund das Schönste, was es gibt auf der Welt. Das wissen auch die füenf – und handeln: Zwei Mal im Jahr laden sie ihr Publikum zu einem Kaffeekränzchen der besonderen Art ins Theaterhaus. Zu Gast sind jeweils neue und alte komische Freunde, von denen die füenf eine ganze Menge haben und die für echte füenf-Freunde-Abenteuer sorgen. 

mehr ...