3 Einträge zu Ihrer Kategoriensuche gefunden.

Rolf Schlenker: 1933 - Ein Beil gegen Hitler

15. Februar 1933. Hitler ist seit zwei Wochen Reichskanzler. In Stuttgart will er seinen Wahlkampfauftakt für Neuwahlen für den Reichstag abhalten, die Rede in der Stadthalle wird live im Radio übertragen. Um 21.17 Uhr verstummt er – zumindest für die Zuhörer, die sich auf dem Marktplatz und vor vielen Radiogeräten versammelt haben. Vier junge Kommunisten haben ein Übertragungskabel des Süddeutschen Rundfunks mit einem Beilhieb durchtrennt.

„Der renommierte Wissenschaftsjournalist und Sachbuchautor Rolf Schlenker hat die Hintergründe dieses historischen Ereignisses recherchiert und präsentiert sie detailgetreu in einer lebendigen Nacherzählung. Der Roman ist ein erschütterndes und bewegendes Zeitdokument.“

Der Teckbote, Kirchheim

mehr ...

Peter Wohlleben - Live: Ein Abend für den Wald

STATEMENT ZUR ABSAGE AM 20.02.23:

„Liebes Publikum, mit großem Bedauern müssen wir Peter Wohllebens Tournee „Ein Abend für den Wald" absagen. Die ursprünglich im Mai 2020 angesetzten Termine mussten aufgrund der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden verschiedenen Auflagen der einzelnen Bundesländer bereits mehrfach verschoben bzw. abgesagt werden. Trotz des sehr großen und leidenschaftlichen Engagements aller Beteiligten kann die Tournee aus produktionstechnischen Gründen zum jetzigen Zeitpunkt nicht auf die Bühne gebracht werden. Wir bedauern die Umstände sehr. Karten können an den Stellen zurückgegeben werden an denen sie erworben wurden. Die Spende in Höhe von 1,- EUR pro verkauftem Ticket wird selbstverständlich unverändert dem Buchen-Urwald Projekt zu Gute kommen.“

mehr ...

Ben Becker: Apokalypse

mehr ...