9 Einträge zu Ihrer Kategoriensuche gefunden.

Der Tatortreiniger - Live Hörspiel (Junge Ulmer Bühne): "Die Challenge" & "Der Fluch"

Heiko „Schotty“ Schotte ist der wohl bekannteste und definitiv der kultigste Tatortreiniger des Landes.

Die erfolgreiche Theaterserie der Jungen Ulmer Bühne hat inzwischen zahllose Gäste im ganzen süddeutschen Raum begeistert. Schließlich werden keine konventionellen Theaterabende geboten: Die Episoden werden als Live-Hörspiel vor den Augen der Gäste mit Alltagsgegenständen und voller skurrilem Humor in Szene gesetzt.

mehr ...

Bea von Malchus: Yankee Jodel! - In die Alpen mit Mark Twain

YANKEE JODEL!in die Alpen mit Mark TwainHurrah! Wir verreisen. Mit Mark Twain. In die Schweizer Alpen. Und zwar zu Fuß. Es ist 1878. Zunächst verschlafen wir fünf spektakuläre Sonnenaufgänge.  Danach trinken wir eimerweise Alpenmilch, verirren uns vier Meter vor dem Hotel im Nebel und bringen jodelnde Senner mit einem Handgeld  zum  Schweigen.

mehr ...

FAMILIE FLÖZ: Hotel Paradiso

Bizarres geschieht im traditionsreichen Hotel Paradiso, dem kleinen, von der Seniorchefin mühsam zusammen gehaltenen Familienbetrieb in den Bergen. Eine Heilquelle verspricht Linderung seelischer und körperlicher Nöte und über der Eingangstür glänzen vier Sterne. Doch am Himmel ziehen dunkle Wolken auf. Der Sohn des Hauses träumt von der großen Liebe, während er sich mit seiner Schwester einen erbitterten Kampf um die Führung des Hotels liefert. Das Dienstmädchen bestiehlt die Gäste und der Koch zersägt nicht nur Schweinehälften...

"Ab und an kommt eine Show entlang, die dich von Beginn an aufsaugt, auf eine Achterbahnfahrt mitreißt und dich am Ende der Strecke japsend rauslässt, mit dem Drang, alles nochmal zu machen. Diese ist eine davon." - Edinburgh News

mehr ...

MÄNNERABEND

Mit »Männerabend« erfährt die Kult-Comedy CAVEMAN ihre gleichermaßen originelle wie schlagfertige Fortsetzung. Und wie der Bühnenbruder jongliert das Stück dabei auf erfrischend witzige Art mit gängigen Rollenklischees - ohne platt zu werden. Die beiden Darsteller brillieren als ewige Helden der Beziehungsarbeit im freien Spiel der Mann-igfaltigkeit. Ein Abend, an dem die Frauen mehr über das andere Geschlecht erfahren, als den Männern lieb ist!

“Wer CAVEMAN mag, wird den MÄNNERABEND lieben.” - Schwäbische Post

mehr ...

CAVEMAN von Rob Becker

Männer sind Jäger und Frauen sind Sammlerinnen. Eine Tatsache, die die menschliche Evolution bis heute nicht hat ändern können. Die Kult-Comedy begeistert Publikum und Kritiker rund um den Globus. Ein MUSS für alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen!

mehr ...

Ben Becker: AFFE

Information des Veranstalters zur Verlegung:

"Die Menschwerdung des Affen" ist eine Geschichte des Fortschritts - und eine beispiellose Geschichte der Zerstörung. Derzeit ist die Geschichte geprägt von einem kulturellen Stillstand.
Covid-19 und die damit verbundenen Kontaktbeschränkungen machen es leider auch für Ben Becker und sein Team unmöglich, die Premierentournee im Herbst 2020 rechtzeitig vorzubereiten und durchzuführen. Wir freuen uns aber mitteilen zu können, dass für jede Show ein Ersatztermin im Herbst/Winter 2021 gefunden werden konnte. Dies schafft für das Publikum eine Planungssicherheit und soll ihnen einen unbeschwerten Veranstaltungsabend im kommenden Jahr ermöglichen. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit, ein Umtausch ist nicht erforderlich.

mehr ...

Ingolf Lück: Seite Eins – Theaterstück für einen Mann und ein Smartphone von Johannes Kram

Marco ist Journalist. Boulevardjournalist aus ganzer Überzeugung. Tratsch und Klatsch sind überall, sie haben es vom Frisörsalon bis in die "seriöse" Presse gebracht. Die voyeuristischen Stimmen begleiten und verfolgen Menschen durch Affären und Krisen, an deren Ende sie entweder schnelle Popularität erlangen oder daran zugrunde gehen. Marco liebt diese Macht und verehrt sein Metier als Kunst. „Zuckerbrot und Peitsche“, das ist seine Maxime. Auf der ständigen Jagd nach einer gut verkäuflichen Story lernt er Lea kennen...

„Perfekt gibt Lück den überdrehten, gewitzten Boulevardjournalisten, der alles für seine nächste Schlagzeile tun würde.“
- Berliner Morgenpost

„Grandiose Einzelleistung“ - rbb

mehr ...