Auszubildende(r) zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Stellenbeschreibung:

Das Theaterhaus Stuttgart am Pragsattel im Norden Stuttgarts beherbergt derzeit u. a. vier unterschiedlich große Veranstaltungshallen, eine Sporthalle, mehrere Proberäume und Werkstätten, ein zweistöckiges Foyer mit Gastronomie sowie ein angeschlossenes Restaurant und ist mit etwa 300.000 Besucher*innen und mit mehr als 900 Veranstaltungen jährlich das größte soziokulturelle Zentrum Europas seiner Art. 
Unsere hauseigenen Tanz- und Schauspielensembles sowie Gastpiele und Vermietungen aus allen Bereichen der darstellenden Kunst und Musik bieten ein täglich wechselndes Programm. Ein jährlich stattfindendes Jazzfestival und ein biennal durchgeführtes Tanzfestival sind feste Bestandteile des Hauses.

Zum 01. September 2022 bieten wir einen Ausbildungsplatz zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik an.

Fachkräfte für Veranstaltungstechnik

• wenden technische Regelwerke und Normen an
• warten und prüfen elektrotechnische Geräte
• planen und organisieren veranstaltungstechnische Abläufe
• montieren und bedienen bühnen- und szenentechnische Einrichtungen
• bauen Beleuchtungs- und Projektionsanlagen auf und bedienen diese
• bauen Beschallungsanlagen auf, prüfen und bedienen diese
• tätigen Bild- und Ton-Aufnahmen und verarbeiten diese
• konzipieren und kalkulieren Veranstaltungen

Fachkraft für Veranstaltungstechnik ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf. Die in der Regel dreijährige Ausbildung erfolgt im Rahmen des dualen Ausbildungsystems blockweise im Ausbildungsbetrieb sowie in der Berufsschule. Die Berufsschule befindet sich in Baden-Baden.

Anforderungen
Wir freuen uns auf aufgeschlossene und handwerklich geschickte Teamplayer mit Affinität zu Technik und Kreativität. Das Interesse an Theater und Veranstaltungen aller Art ist essenziell, gute Umgangsformen mit Kolleg*innen und Künstler*innen (auch internationalen) selbstverständlich. Hierfür sind gute Englisch-Kenntnisse vorteilhaft. Höhenangst bringst Du bestenfalls nicht mit.

Die Bereitschaft zur Arbeit an veranstaltungstypischen Zeiten, also auch am Abend, an Wochenenden und Feiertagen sollte ebenfalls selbstverständlich sein. Aufgrunddessen richtet sich unser Ausbildungsangebot vor allem an volljährige Bewerber*innen. Ein PKW-Führerschein ist von Vorteil.

Vollständige Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 31.05.2022 an:

Theaterhaus Stuttgart e. V.
Verena Steinkamp
Siemensstr. 11
70469 Stuttgart

E-Mail: verena.steinkamp@theaterhaus.com

Weitere Fragen beantworten wir gerne per E-Mail oder telefonisch unter Tel.: +49 711 4020743