Maximum Rock: Eine rockmusikalische Zeitreise vom Summer of Love bis Woodstock

Was ist eine Rocklesung? Nicht mal Google kennt die Antwort – wir schon!

„Maximum Rock“ erzählt in Wort und Live-Musik die Entwicklung der Pop- und Rockkultur.

Vier leidenschaftliche Künstler lesen, rocken und erzählen von den Anfängen auf den Baumwollfeldern im amerikanischen Süden bis hin zu Woodstock. Mit weltberühmten Hits von Rocklegenden wie Jimi Hendrix, Joe Cocker, The Beatles, Rolling Stones oder The Who vermitteln Sänger Ralph Heidorn, Gitarrist Fernando Bernhardt, Keyboarder Stefan Widmaier sowie Bassist und Autor Christoph Geisselhart das Lebensgefühl der wilden Sechzigerjahre. Gewürzt wird der Abend mit spannenden Hintergrundinformationen und unterhaltsamen Backstage-Stories aus der gleichnamigen Rockmusikbiografie des Bass spielenden Autors.

Begleiten Sie uns auf diese begeisternde Zeitreise durch die Geschichte der Rockmusik, um am Ende der Vorstellung verstehen zu können, wie der Rock’n Roll den Dritten Weltkrieg verhinderte.


„Der Wahnsinn!“ – SDR Fernsehen

„Erzählt eine weitaus größere Geschichte als die einer Rockgruppe“ – FAZ

„Parabel auf das Leben der Rockstars und die glitzernde Welt des Showbiz“ – Deutschlandradio Kultur

 

Weitere Informationen
Musikalische Lesung

 

Termine und Kartenbestellung
Mi 07.11.18 20:15  T4 
VVK: 16,-
AK: 17,-
incl. Geb.
Telefonische Auskunft und Reservierung unter
(0711) 40 20 7-20 /-21 /-22 /-23
täglich von 10:00 – 21:30 Uhr
Informationen zu Reservierung und Preise

 

Weitere Veranstaltungen "Lesung"
Reinhard Schultze: Schneefeuerball
Dominique Horwitz & ARTE Ensemble: Die Geschichte vom Soldaten
Nicole Nau & Luis Pereyra: SE DICI DE MI - Der Blick hinter die Kulissen
Harald Martenstein: Jeder lügt so gut er kann - Alternative für Wahrheitssucher

Alle Veranstaltungen "Lesung" ...