Ensemble Materialtheater: Frauen lügen aus ihrem Leben
DIE VORSTELLUNG AM 29.9. MUSS LEIDER ENTFALLEN!

Eine Koproduktion mit dem FITZ! Zentrum für Figurentheater Stuttgart & dem Théâtre Octobre Brüssel

Es singen, spielen und lügen: Sandra Hartmann, Sigrun Kilger und Annette Scheibler
Figuren und Ausstattung: Annette Scheibler, Sigrun Kilger, Ute Kilger
Bühne & Licht: Luigi Consalvo
Komposition & Musik: Oliver Prechtl
Regie: Alberto García Sánchez

Frauen können alles: Hysterisch sein und sich therapieren lassen, mit ungewollten Schwangerschaften und ungeborenen Kindern umgehen, sich in Schafe verwandeln und wieder zurück, revolutionäre Reden schwingen, liebliche Lieder singen, würdevoll altern -nein, reifen! - und dabei natürlich immer umwerfend aussehen. Aber nur weil frau etwas kann, muss sie es ja nicht wollen. Oder?
Ein Abend von Frauen und Männern für Menschen jeglichen Geschlechts, die sich trauen, die Perspektive der Missionarsstellung zu verlassen. Schillernd bewegt sich das Ensemble Materialtheater zwischen unterhaltsamen Kabarett, einfühlsamen Figurenspiel und beißender Gesellschaftskritik, selten ohne Augenzwinkern. Nie waren Lügen so wahr. Achtung! Es könnte zum Verlust von Vorurteilen kommen.

Stuttgarter Zeitung: „Selbstironisch und originell.“
Heilbronner Stimme: „Das Trio macht Kabarett, ohne den Mainstream zu bedienen, leichtfüßig, aber mit Tiefgang. Das Publikum ist hingerissen von zartem Trash, politisch-philosophischen Subtext und der traumwandlerisch sicheren Art, Themen auf den Punkt zu bringen. Das Intelligenteste, Witzigste, Authentischste, Eigenständigste, was ich gesehen habe.“
Esslinger Zeitung: „Schön-schräge Episoden mit ernstem Hintergrund. Schöner lügen lässt sich’s kaum!“
Mannheimer Morgen: „Die Energiebündel Hartmann, Kilger und Scheibler begeistern das Publikum mit Gesängen und schrägen Geschichten zwischen Wahrheiten und Widersprüchen, surrealen Begebenheiten und Flunkereien und stellen die Welt der Frauen auf den Kopf.“
Stuttgarter Nachrichten: „Lassen sich Lebenslügen von Frauen noch kurzweiliger zusammenfassen? – Ein Feuerwerk an außergewöhnlichen Spielideen und abgründigem Humor.“

Vor 30 Jahren nahm die Erfolgsgeschichte des Materialtheaters im Theaterhaus Wangen ihren Anfang. Inzwischen spielt das freie Ensemble auf Festivals in der ganzen Welt und freut sich, zum Geburtstag wieder einmal im Theaterhaus zu sein

Foto: Luigi Consalvo

 

Weitere Informationen
Theater

 

Termine und Kartenbestellung
Mo 29.10.18 20:15  T4 
18,-/ erm.: 14,-
incl. Geb.
Telefonische Auskunft und Reservierung unter
(0711) 40 20 7-20 /-21 /-22 /-23
täglich von 10:00 – 21:30 Uhr
Informationen zu Reservierung und Preise

 

Weitere Veranstaltungen "Theater"
WE SHALL OVERCOME - Pete Seeger
TheaterKompagnieStuttgart: Hamlet - Prinz von Dänemark
Bernd Lafrenz spielt MACBETH
Gardi Hutter: GAIA GAUDI

Alle Veranstaltungen "Theater" ...