TRIO CON BRIO: Visiones des Espana - Virtuose Klänge des Südens
DAS KONZERT MUSS LEIDER AUSFALLEN!

TrioConBrio ist der prominenteste Vertreter der Besetzung Querflöte, Bratsche und Gitarre. Das „kleinste Orchester der Welt“ überzeugt mit seinem üppig-sinnlichen Mischklang. Diese leidenschaftliche Musik genießt man mit allen Sinnen. Schmissige Virtuosität, melancholische Gesanglichkeit und folkloristische Flamenco-Elemente verbinden sich in wunderbarer Weise mit klassischer Meisterschaft. Im Theaterhaus kommen u. a. Werke von I.Albeniz, G. Bizet, E. Granados und José Gallardo zur Aufführung.