Klangforum Wien: Preisträgerkonzert zum 63. Kompositionspreis der Stadt Stuttgart
ECLAT 2019

ECLAT eröffnet mit Case Black der jungen Kroatin Mirela Ivičević. Es steht für vieles, was in diesem Festival wichtig ist: politische Haltung, Suche nach Verbindendem, Zelebrieren von Ritualen.

Mirela Ivičević: Case Black
für Ensemble und Elektronik (2016)

Augustin Braud: Golem
Concertino for double bass and chamber ensemble (2016-2017)DE

*Ondřej Adámek: Ça tourne ça bloque
für Ensemble (2013)

*Ole Hübner: drei menschen, im hintergrund hochhäuser und palmen und links das meer
für großes Ensemble, 8-Kanal-Audioplayback und Elektronik (2016/17)

Kathryn Schulmeister, Kontrabass
Klangforum Wien
Leitung Bas Wiegers