London Jazz Night: Emma-Jean Thackray´s Walrus // KOKOROKO
ACHTUNG! Anstatt Nubya Garcia spielt Emma-Jean Thackray!

Theaterhaus Jazztage 2019

Emma-Jean Thackray´s Walrus

KOKOROKO
Sheila Maurice-Grey (bl, tp) Cassie Kinoshi (sax) Richie Seivwright (tb) Oscar Jerome (g) Yohan Kebede (keyb) Mutale Chashi (b) Onome Ighmare (perc) Ayo Salawu (dr)
KOKOROKO (was so viel wie „stark sein“ bedeutet) ist eine 8-köpfige Afrobeat-Band aus London, die von der Trompeterin Sheila Maurice-Grey angeführt wird. Sie spielen die Musik, die sie lieben und mit der sie aufgewachsen sind: Großartige Klänge aus Westafrika treffen hier auf junge Musiker*innen , die keine Scheu haben, Grenzen zu überschreiten. Hier mischt sich souliger Bläsersound mit afrikanischen Rhythmen und groovigen Londer Jazztönen. Ihre Musik ist geprägt von dem unglaublich facettenreichen kulturellen Austausch, der die Londoner Musikszene zu einer der besten der Welt macht. Sounds, die Seele und Körper in Bewegung bringen!