LUMPP & MEIER: Vogelfrei
Marie Lumpp und Julia Meier

Mit einem absurd anmutenden Programm setzen sich die beiden Schauspielerinnen Marie Lumpp und Julia Meier über Konventionen des Spiels hinweg und schaffen es, durch Können und Leichtigkeit den Zuschauer auf eine Reise mitzunehmen, die im Bereich des Alltäglichen beginnt und auf skurrile Art immer weiter überzeichnet und überspitzt . So gelingt es den beiden Künstlerinnen durch Ihre vielseitige Darbietung und ihren speziellen Humor das Publikum hochkarätig zu unterhalten.
Wie ein roter Faden zieht sich das Missverständnis , ob man Odile aus Schwanensee oder Andersons hässliches Entlein vor sich hat, durch den Abend. Egal wie zynisch sie die Ideale Ihrer Generation hinterfragen, oder wie unterschiedlich sie das Leben sehen, in der rettenden Oase eines Gummibootes kann die Welt zumindest für einen Moment nicht untergehen. Vertanzt, vertont, verspielt: Die Form aus improvisierten Wortgefechten, Tanzperformance, und geistreichen Chansons nennen Sie selbst: „DREISPAtENKABARETT!“