Wichtiger Hinweis

Ab dem 24.11. gilt für Veranstaltungen im Theaterhaus die 2G+ Regelung!
Geimpft oder genesen UND ein tagesaktueller Antigentest sind somit die Zutrittsbedingungen.
Bitte halten Sie ein amtliches Ausweisdokument zum Abgleich Ihrer Nachweise bereit.
Personen mit einer Boosterimpfung sind von der Testpflicht bei der 2G-Plus-Regelung ausgenommen.
Folgende Personengruppen ohne Boosterimpfung werden bezüglich ihres Immunzustandes Personen mit einer Boosterimpfung gleichgestellt:
Geimpfte mit abgeschlossener Grundimmunisierung, wenn seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung nicht mehr als drei Monate vergangen sind,
Genesene, deren Infektion nachweislich maximal drei Monate zurückliegt (Nachweis der Infektion muss durch eine Labordiagnostik mittels Nukleinsäurenachweis/PCR-Test erfolgen).

In den Schulferien müssen Schüler*innen einen tagesaktuellen Antigentest vorlegen!

Maskenpflicht (nur FFP2)

Die Zutrittsbedingungen für das Theaterhaus sind nochmals im Detail:

Zutritt zu unseren Spielstätten erhalten Sie nur, wenn Sie ... 

…vollständig geimpft sind (der 2. Impftermin muss mindestens 14 Tage zurückliegen): der Nachweis erfolgt über den digitalen Impfnachweis.
Wichtig: Es muss ein digitales Zertifikat vorgelegt werden, der gelbe Impfpass wird nicht mehr akzeptiert!

…genesen und 1x geimpft  sind: Nachweis der positiven Erkrankung durch Laborbefund des PCR-Tests, der nicht älter als 3 Monate ist und Nachweis der 1. Impfung durch den Impfnachweis

…genesen
 
sind (Die Erkrankung liegt mindestens 28 Tage und nicht länger als 3 Monate zurück): Nachweis durch Laborbefund des PCR-Tests

...zudem muss ab dem 24.11. ein tagesaktueller Antigentest vorgelegt werden! 

 Erfüllt ein Zuschauer/ eine Zuschauerin nicht eine der genannten Zugangsvoraussetzungen, kann er/ sie trotz gültigem Ticket abgewiesen werden.