WICHTIGER HINWEIS!

Für viele Veranstaltungstermine der nächsten Monate müssen bereits gekaufte Tickets storniert und/oder umgebucht werden.

Bitte prüfen Sie rechtzeitig, ob Ihre Veranstaltung stattfinden kann und ob Ihr Ticket aufgrund der Abstandsregelung neu von Ihnen gebucht werden muss.

Über die Suchfunktion unserer Website und unseren Online-Spielplan finden Sie für jede einzelne Veranstaltung die entsprechenden Informationen.

Danke für Ihr Verständnis!

 

GAUTHIER DANCE - Four Play

FOUR PLAY zeigt Jirí Kyliáns Sinn suchendes Solo Double You zur Musik von J.S. Bach, Philip Taylors Beziehungsdrama What It Is zur Musik von Amy Winehouse, Gauthiers um Herzensangelegenheiten kreisendes Björk Duets zur skurrilen aber auch rührenden Musik der isländischen Sängerin Björk sowie Gauthiers Seasons, in dem er sich mit den vier Jahreszeiten auseinandersetzt, wie nur Gauthier es kann, nämlich mit Witz, Charme und Emotion. Dieser Abend bietet auch gleich die erste Gelegenheit, die neuen Tänzer von Gauthier Dance und ihr Können in einer Vielfalt von Stücken, die einen Einblick in die Vielfalt des zeitgenössischen Tanzes geben, zu erleben.

 

Mit: Eric Gauthier, Maria Deller-Takemura, Marianne Illig, Garazi Perez Oloriz, Isabelle Pollet-Villard, Armando Braswell, Björn Helget, William Moragas, Giuseppe Spota.

 

Eine Produktion von Theaterhaus Stuttgart in Koproduktion mit dem Grand Théâtre de Luxembourg, in Kooperation mit der Schauburg München.



Wir bedanken uns bei den Sponsoren:

Adolf Würth GmbH & Co. KG
EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Fashion- und Lifestylehaus Breuninger in Stuttgart


und den Unterstützern
Germanwings GmbH
Dr. Stefan von Holtzbrinck
John-Cranko-Gesellschaft
First Friends und Friends of Gauthier Dance


Das Theaterhaus Stuttgart wird gefördert von der Mercedes-Benz Bank