Stellenangebote

Kaufmännische Leitung (m/w/d) in Vollzeit

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt spätestens zum 01. November 2022

eine Kaufmännische Leitung (m/w/d) in Vollzeit


Die Stelle ist auf 5 Jahre befristet.
Zusammen mit der Theaterhausleitung nimmt die Kaufmännische Leitung die hauptamtliche Vorstandsposition des Theaterhaus e. V. wahr.

Zu ihren Aufgaben gehören im Rahmen der kaufmännischen Gesamtverantwortung:

·       die Aufstellung und das Controlling des Gesamtetats und der einzelnen Wirtschaftspläne der Sparten,
·       Erstellung von Projektkalkulationen und die Antragstellung diverser Förderungen,
·       die Verantwortung für das interne und externes Berichtswesen,
·       Erstellung des Jahresabschlusses in enger Abstimmung mit der Finanzbuchhaltung und einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft,
·       Leitung der Bereiche Buchhaltung, Personalwesen, Sponsoring & Fundraising sowie Verantwortung für den technischen Bereich,
·       Bearbeitung von rechtlichen Fragestellungen (Urheberrecht, Datenschutz, …),
·       Prozessoptimierung, internes Projekt- und des Qualitätsmanagements,
·       strategische Weiterentwicklung des Hauses,
·       Gremienarbeit des Hauses inklusive Vor – und Nacharbeitungen der Sitzungen (z. B. des Aufsichtsrats, des Beirats und der Mitgliederversammlung),
·       näheres, sowie die Aufgabenverteilung zwischen der künstlerischen und der kaufmännischen Leitung, regelt eine Geschäftsordnung.

Wir erwarten:

·       Ein abgeschlossenes Hochschulstudium z. B. im Bereich Betriebswirtschaft, Jura oder Kulturmanagement,
·       Berufserfahrung in ähnlicher Funktion an einem Kulturbetrieb (Theaterbetrieb, soziokulturelles Zentrum o. ä.),
·       gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift,
·       umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in der Mitarbeiterführung.

Sie sollten mitbringen:

·       eine hohe Kulturaffinität,
·       eine sorgfältige, selbstständige Arbeitsweise,
·       die Bereitschaft zu abteilungs- und gewerkübergreifendem Denken und Handeln,
·       ein hohes Maß an Organisations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Belastbarkeit und Flexibilität,
·       die selbstverständliche Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (an Wochenenden, Feiertagen, in den Abendstunden),
·       eine hohe soziale Kompetenz,
·       ein hohes Verantwortungsbewusstsein für den Gesamtbetrieb des Theaterhauses.

Das Theaterhaus verfolgt offensiv das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen, Männern und non-binären Personen. Wir beschäftigen Angehörige aller Nationalitäten. Bewerbungen schwerbehinderter beziehungsweise gleichgestellter Menschen im Sinne des SGB IX sind erwünscht. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Sollten Sie weitere Auskünfte über die ausgeschriebene Stelle wünschen, steht Ihnen Frau Bettina Reinhart unter der Tel.-Nr. +49 (0) 711 4020745 zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen vorzugsweise als PDF per Mail an joel.mahringer@theaterhaus.com

Theaterhaus Stuttgart e. V.
– Personalabteilung –
Siemensstr. 11, 70469 Stuttgart

Leiter:in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) in Vollzeit (unbefristet)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt spätestens zum 1. Oktober 2022

eine:n Leiter:in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) in Vollzeit (unbefristet)


Das Theaterhaus Stuttgart ist eines der größten Privattheater Deutschlands und ein vielfältiger Veranstaltungsort in Stuttgart. Es beherbergt vier Spielstätten zwischen 100 und 1.100 Sitzplätzen. Das Programmangebot umfasst die Bereiche Theater / Schauspiel, Tanz, Kabarett, Comedy, Diskussionen, Lesungen und Konzerte mit nationalen und internationalen Künstler:innen, sowie hauseigene Festivals (Theaterhaus Jazztage, COLOURS International Dance Festival). Das Theaterhaus verfügt über ein eigenes Schauspiel-, sowie ein eigenes Tanzensemble. Insgesamt werden pro Jahr ca. 900 Veranstaltungen durchgeführt.

Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

-    Führung der Abteilung bestehend aus derzeit vier weiteren Mitarbeiter:innen, sowie einer externen Agentur
-    Verantwortung für die interne und externe Kommunikation
-    Planung, Erstellung & Durchführung von Marketing- und Kommunikationsplänen inkl. Budgetverantwortung
-    Pressearbeit
-    Pflege & Betreuung der Website und Newsletter
-    Planung und Koordination von gedruckten Werbe- und Kommunikationsmitteln (Redaktion & Produktion), sowie von Shootings und Produktionen (audio)visueller Marketingmaßnahmen
-    Konzeption & Betreuung von Kooperationen
-    Die Stelle umfasst regelmäßige Abenddienste vor und während den Vorstellungen
    
Wir wünschen uns eine kulturaffine Führungspersönlichkeit mit Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, idealerweise in einem Kulturbetrieb. Sie arbeiten gerne zusammen mit Menschen und besitzen eine ausgeprägte Teamfähigkeit, eine selbständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise, sowie die Bereitschaft zu einem hohen Maß an Flexibilität. Auf Sie wartet ein interessantes und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld in einem renommierten Kulturbetrieb mit flachen Hierarchien und einem familiären Arbeitsumfeld. Die Vergütung erfolgt nach einem Haustarifvertrag. Das Theaterhaus bietet zusätzliche Leistungen im ÖPNV und im Bereich Fortbildung.
Das Theaterhaus verfolgt offensiv das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen, Männern und non-binären Personen. Wir beschäftigen Angehörige aller Nationalitäten. Bewerbungen schwerbehinderter beziehungsweise gleichgestellter Menschen im Sinne des SGB IX sind erwünscht. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte (bevorzugt per Mail) bis zum 31.08.2022 an joel.mahringer@theaterhaus.com.

Theaterhaus Stuttgart e. V.
– Personalabteilung –
Siemensstr. 11, 70469 Stuttgart

Mitarbeitende im Bereich der Veranstaltungstechnik (m/w/d),
mit Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Wir suchen

Mitarbeitende im Bereich der Veranstaltungstechnik (m/w/d),
mit Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik

-mit dem Schwerpunkt Allrounder für den Bereich Technik Schauspiel

- mit dem Schwerpunkt Allrounder für den Bereich Veranstaltungstechnik

-mit dem Schwerpunkt Allrounder für den Bereich Tontechnik

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit abgeschlossener Ausbildung zum(r) Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder vergleichbar. Wir wünschen uns eine Person mit Berufserfahrung und der Bereitschaft zur technischen Verantwortung und dem Selbstverständnis gewerkübergreifend zu arbeiten. Ihre Erfahrungen in der Veranstaltungstechnik und in der technischen Unterstützung und Umsetzung von Produktionen im Bereich Schauspiel, Tanz/Ballett, Musik und sonstige Veranstaltungen sind uns willkommen. Erwartet wird hohe Teamfähigkeit, eine selbständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise, sowie die Bereitschaft zu einem hohen Maß an Flexibilität, bedingt durch unregelmäßige Dienste und Sonn- und Feiertagsarbeit.

Sie finden:
•    Einen abwechslungsreichen und spannenden Arbeitsplatz
•    Ein sympathisches und aufgeschlossenes Team, das sich auf Ihre Mitarbeit freut
•    Weiterbildung und Qualifizierungsmaßnahmen
•    Vorstellungsbesuche und Probenbesuche zu Mitarbeiterkonditionen
•    Betriebliches Gesundheitsmanagement
•    Branchenspezifische zusätzliche Altersversorgung
•    Vergünstigtes Jobticket für den ÖPNV
•    Günstige Verkehrsanbindung am Pragsattel

Das Theaterhaus verfolgt offensiv das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen, Männern und non-binären Personen. Wir beschäftigen Angehörige aller Nationalitäten. Bewerbungen schwerbehinderter beziehungsweise gleichgestellter Menschen im Sinne des SGB IX sind erwünscht. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen mit Ihren Gehaltsvorstellungen senden Sie bitte an:

Theaterhaus Stuttgart e.V.
Personalabteilung; Joel Mahringer
Siemensstr. 11
70469 Stuttgart

Ihre Bewerbung bitte möglichst per Email an: joel.mahringer@theaterhaus.com