21.03.19 | Donnerstag

Gauthier Dance//Dance Company Theaterhaus Stuttgart: DEUCES - Youth Special
DAS YOUTH SPECIAL MUSS LEIDER ENTFALLEN!

Kinder und Jugendliche Tanz entdecken zu lassen und sie dafür zu begeistern, ist das Ziel des Youth Specials: Am 21. März werden Gauthier Dance Ausschnitte aus ihrer neuesten Produktion zeigen, „Deuces“ – Englisch für „Zweier“ im Kartenspiel. Zur Premiere von „Deuces“ am 16.03.2019 steuern acht renommierte Choreographen ebenso viele Uraufführungen bei – und zeigen damit, wie unterschiedlich das klassische Format des Pas de deux ausfallen kann. Für das Youth Special wird Eric Gauthier in gewohnt bewährter Weise Choreographien aus „Deuces“ auswählen, die einen idealen Einstieg bieten für ein junges Publikum, das vielleicht zum ersten Mal eine Tanzvorstellung besucht. Und schlägt damit wieder einmal eine unterhaltsame Brücke zwischen Schule und Ballettsaal.

mehr ...

Kartenbestellung
Do 21.03.19 11:00   
VVK: 15,-/ erm.. 10,-
incl. Geb.

Karten nur an der Theaterhauskasse!

Tanz

 

Gauthier Dance//Dance Company Theaterhaus Stuttgart: DEUCES

8 Duos. 8 Uraufführungen.
Mit Choreographien von: Richard Siegal, Nacho Duato, Marco Goecke, Rui Horta, Barak Marshall, Ed Wubbe, Mauro Bigonzetti, Roni Haver & Guy Weizman

mehr ...

Kartenbestellung
Do 21.03.19 20:00  T1   
VVK: Sonntag - Donnerstag: Kat1: 43,-/ Kat2: 39,-/ Kat3: 33,-/ Kat4: 25,-/ Kat5: 18,-
Freitag + Samstag: Kat1: 45,-/ Kat2: 40,-/ Kat3: 35,-/ Kat4: 28,-/ Kat5: 20,-
incl. Geb.

Tanz

 

Alessandro Quarta Duo: Piazzolla & History of Jazz

"Musik ist dann gut, wenn man sie mit emotionaler Leidenschaft an die Menschen weitergibt."
Das ist der Anspruch des italienischen Geigers Alessandro Quarta, egal in welchem Musikgenre er sich gerade bewegt. Viele Jahre tat er dies in der E-Musik, bis er sich entschloss, seine musikalische Ausrichtung und sein künstlerisches Spektrum kontinuierlich zu erweitern. Seither lebt Quarta seine Vorlieben für Jazz, Tango, Film-, Pop- und Rockmusik u.v.m. in vollen Zügen aus. Davon kann man sich bei seinem aktuellen Programm überzeugen.

mehr ...

Kartenbestellung
Do 21.03.19 20:15  T4   
VVK: 22,-/ erm.: 18,-
incl. Geb.

Konzert

 

BACKBLECH - Die Nacht der Gewohnheit

Vor vier Jahren überraschte BACKBLECH das Publikum mit einem bis dato unbekannten Mix aus Schauspiel, Kabarett und Musik. "Love hurts", das erste Stück, führte den Zuschauern die Facetten des Kennen- und Liebenlernens (lach)tränenreich vor Augen. Nun entführt Backblech mit ihrer Hommage an die Langzeitbeziehung in "Die Nacht der Gewohnheit".

mehr ...

Kartenbestellung
Do 21.03.19 20:15  T2   
VVK: 23,30 / erm.: 18,90
incl. Geb.

Konzert

 

22.03.19 | Freitag

Lokstoff! - Pass.Worte. Wie Belal nach Deutschland kam

"Du hast keine Zukunft in Afghanistan, Belal. Du kannst auf Deiner Flucht sterben, aber hier bist du schon tot. Also halte dich an deine Hoffnung. Deine Hoffnung muss stärker sein als deine Angst und stärker noch als deine Traurigkeit."

Mit diesen Worten verlässt Belal seine Heimat, weil er dort von den Taliban mit dem Tod bedroht wird. Allein, vollkommen auf sich gestellt hat er keine andere Wahl, als sich in die Hände der wechselnden Schlepper zu begeben. Ausgenutzt, überfallen, nicht nur einmal knapp mit dem Leben davon gekommen, erzählt Belal in Pass.Worte. seine Odyssee, deren Strapazen ihn einzig die Hoffnung auf ein sicheres Leben in Europa überstehen lässt.

In einem Schiffscontainer zeigt Pass.Worte. eine auf wahren Begebenheiten beruhende Anhörung über Flucht, Vertreibung und Exil. Es ist das Zeugnis eines Jugendlichen, der binnen Monaten notgedrungen zum Mann reift und dennoch den kindlichen Wunsch auf eine glückliche Zukunft in seinem Herzen nährt.

mehr ...

Kartenbestellung
Fr 22.03.19 20:00  Container hinter dem Theaterhaus   
VVK: 20,50/ erm.: 12,30
inkl. Geb.

Karten direkt an der Theaterhaus-Kasse erhältlich

Theater

 

Gauthier Dance//Dance Company Theaterhaus Stuttgart: DEUCES

8 Duos. 8 Uraufführungen.
Mit Choreographien von: Richard Siegal, Nacho Duato, Marco Goecke, Rui Horta, Barak Marshall, Ed Wubbe, Mauro Bigonzetti, Roni Haver & Guy Weizman

mehr ...

Kartenbestellung
Fr 22.03.19 20:00  T1 
VVK: Sonntag - Donnerstag: Kat1: 43,-/ Kat2: 39,-/ Kat3: 33,-/ Kat4: 25,-/ Kat5: 18,-
Freitag + Samstag: Kat1: 45,-/ Kat2: 40,-/ Kat3: 35,-/ Kat4: 28,-/ Kat5: 20,-
incl. Geb.

Tanz

 

Verliebt in Stuttgart
Die Magie der Sand-Bilder

Ein Stadtrundgang der besonderen Art: Erleben Sie die in Szene gesetzte Geschichte Stuttgarts in Sand gemalt: Korn für Korn zaubern die Hände der Sandmalerin beeindruckende Stadtansichten, die live auf eine Leinwand projiziert werden. Zu jedem Motiv erklingt die darauf abgestimmte Musik und bringt so die Magie der Bilder stimmungsvoll zur Geltung. Virtuos und stets detailgetreu lässt die Künstlerin aus einer Handvoll Sand, mal mit schnellen, mal mit vorsichtigen Bewegungen, die schönsten Sehenswürdigkeiten und die beliebtesten Plätze der Schwabenmetropole entstehen: Vom Alten und Neuen Schloss über die Stiftskirche zum Fernsehturm, vom Neckarpark bis zum Weindorf, von der Wilhelma bis zum Stuttgarter Planetarium.

mehr ...

Kartenbestellung
Fr 22.03.19 20:15  T2 
VVK: Kat. 1: 45,20 / Kat. 2: 39,70
incl. Geb.

Konzert / Show

Veranstalter: StuttgartKonzert

 

Sascha Bendiks & Simon Höneß: In Teufels Küche Teil 1

Dieser Abend ist Kult: AC/DC goes Polka, Led Zeppelin ertönt im Tangogewand und Metallica in melodisch Moll! Nur mit Stimme und Tasten verneigen sich Sascha Bendiks und Simon Höneß vor den einstigen Schwermetall-Helden. Sie beweisen, wie himmlisch "Teufelsmusik" sein kann, wenn man ihr die Stromgitarre wegnimmt.
Welthits wie Stairway To Heaven, Smoke On The Water, Highway To Hell, Jump und weitere Kracher der Rockgeschichte werden vor aller Augen und Ohren politisch äußerst unkorrekt seziert und neu zusammengesetzt. Musikalische Veralberungen mit Sinn und Verstand (Lübecker Nachrichten) bieten neue Möglichkeiten des Hinhörens. So schön kann Hardrock sein.

mehr ...

Kartenbestellung
Fr 22.03.19 20:15  T4 
20,-/ erm.: 15,-
incl. Geb.

Konzert

 

23.03.19 | Samstag

Lokstoff! - Pass.Worte. Wie Belal nach Deutschland kam

"Du hast keine Zukunft in Afghanistan, Belal. Du kannst auf Deiner Flucht sterben, aber hier bist du schon tot. Also halte dich an deine Hoffnung. Deine Hoffnung muss stärker sein als deine Angst und stärker noch als deine Traurigkeit."

Mit diesen Worten verlässt Belal seine Heimat, weil er dort von den Taliban mit dem Tod bedroht wird. Allein, vollkommen auf sich gestellt hat er keine andere Wahl, als sich in die Hände der wechselnden Schlepper zu begeben. Ausgenutzt, überfallen, nicht nur einmal knapp mit dem Leben davon gekommen, erzählt Belal in Pass.Worte. seine Odyssee, deren Strapazen ihn einzig die Hoffnung auf ein sicheres Leben in Europa überstehen lässt.

In einem Schiffscontainer zeigt Pass.Worte. eine auf wahren Begebenheiten beruhende Anhörung über Flucht, Vertreibung und Exil. Es ist das Zeugnis eines Jugendlichen, der binnen Monaten notgedrungen zum Mann reift und dennoch den kindlichen Wunsch auf eine glückliche Zukunft in seinem Herzen nährt.

mehr ...

Kartenbestellung
Sa 23.03.19 20:00  Container hinter dem Theaterhaus   
VVK: 20,50/ erm.: 12,30
inkl. Geb.

Karten direkt an der Theaterhaus-Kasse erhältlich

Theater

 

Gauthier Dance//Dance Company Theaterhaus Stuttgart: DEUCES

8 Duos. 8 Uraufführungen.
Mit Choreographien von: Richard Siegal, Nacho Duato, Marco Goecke, Rui Horta, Barak Marshall, Ed Wubbe, Mauro Bigonzetti, Roni Haver & Guy Weizman

mehr ...

Kartenbestellung
Sa 23.03.19 20:00  T1 
VVK: Sonntag - Donnerstag: Kat1: 43,-/ Kat2: 39,-/ Kat3: 33,-/ Kat4: 25,-/ Kat5: 18,-
Freitag + Samstag: Kat1: 45,-/ Kat2: 40,-/ Kat3: 35,-/ Kat4: 28,-/ Kat5: 20,-
incl. Geb.

Tanz

 

Reinhard Remford & Nicolas Wöhrl: Methodisch inkorrekt - Die Rockstars der Wissenschaft

Kartenbestellung
Sa 23.03.19 20:15  T2 
VVK: 26,-
incl. Geb.

Show

 

Yavuz Köroglu: No land`s man

In seinem ersten abendfüllenden Comedyprogramm begibt sich der in Wien geborene und dort aufgewachsene Yavuz Köroglu auf die Spuren seiner vielfältigen Identität. Der quadronationale Comedian, Musiker und Tänzer ist seit 20 Jahren Schauspieler im internationalen Theaterhaus-Ensemble und zieht seit über 10 Jahren mit einer Kroatin zwei deutsche Kinder groß. „No land’s man“ ist die Geschichte eines „geübten“ Ausländers, der irgendwie überall fremd ist.

mehr ...

Kartenbestellung
Sa 23.03.19 20:30  T4 
VVK: 16,-
inkl. Geb.

Comedy

 

24.03.19 | Sonntag

Gauthier Dance//Dance Company Theaterhaus Stuttgart: DEUCES

8 Duos. 8 Uraufführungen.
Mit Choreographien von: Richard Siegal, Nacho Duato, Marco Goecke, Rui Horta, Barak Marshall, Ed Wubbe, Mauro Bigonzetti, Roni Haver & Guy Weizman

mehr ...

Kartenbestellung
So 24.03.19 19:00  T1 
VVK: Sonntag - Donnerstag: Kat1: 43,-/ Kat2: 39,-/ Kat3: 33,-/ Kat4: 25,-/ Kat5: 18,-
Freitag + Samstag: Kat1: 45,-/ Kat2: 40,-/ Kat3: 35,-/ Kat4: 28,-/ Kat5: 20,-
incl. Geb.

Tanz

 

Ennio Marchetto: The Living Paper Cartoon
PREMIERE

Es ist kaum zu fassen, was der Venezianer Ennio Marchetto auf der Bühne tut und im Saal anrichtet: Nur durch Papier und Karton macht er sich in Sekunden zu einer Ikone, einem Prominenten, einem Star, und wiederum Sekunden später schon ist er ein anderer, eine andere, sofort erkennbar und auf den Punkt getroffen! Die typische Musik rafft den letzten überraschten Zweifler der Fassungslosen hinweg und reißt das Publikum aus den Sitzen!

mehr ...

Kartenbestellung
So 24.03.19 19:30  T2 
VVK: 22,20 / erm.: 17,80
inkl. Geb.

Show

 

Rena Schwarz: Lass uns Freunde bleiben...
DIE VERANSTALTUNG MUSS LEIDER AUSFALLEN!

… haben wir das nicht alle schon mal gehört?
Warum tren-nen wir uns? Liegt es an fehlender Kommunikation oder einfach nur an überhöhten Ansprüchen? Was aus vielen vermeintlichen Seelenverwandtschaften wird, ist ja so gar nicht geplant …
Mit einer ordentlichen Portion Selbstironie geht es von der Ursachensuche über die Lagerung von frisch Getren-nten bis zu den Tren-nungstipps der Kanzlerin.
Rena bietet manchmal sehr direkt authentische & skurrile Lösungen an,aber immer mit diesem gewissen Augenzwinkern.

mehr ...

Kartenbestellung
So 24.03.19 19:45  T4   
VVK: 18,80/ erm.: 15,50
inkl. Geb.

Kabarett

 

25.03.19 | Montag

Jürgen Klinsmann und Winfried Kretschmann im Gespräch: Kehrwoche in Kalifornien - über die Mehrzahl von Heimat

Ex-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann und Ministerpräsident Winfried Kretschmann, eine ungemein spannende Paarung auf Champions-League-Niveau
Zwei Schwaben sprechen über Heimat, Dialekt und Brezelbacken. Darüber, was die Gesellschaft zusammenhält und wer sie auseinanderbringt. Der als Reisemuffel bekannte, erklärte Provinzpolitiker und VfB-Fan trifft auf den umtriebigen Weltbürger und Fußball-Experten mit zwei Heimaten. Dabei entsteht mehr als der normale Talk, ein Gedankenaustausch zwischen Kalifornien und Sigmaringen.
Launig moderiert wird das Gespräch von Arnd Zeigler, der seine wunderbare Sicht auf den Fußball und auf den Rest der Welt mit einfließen lässt.

mehr ...

Kartenbestellung
Mo 25.03.19 20:00  T1   
VVK: 8,-
incl. Geb.

Karten nur im Theaterhaus!

Diskussion

 

Oliver Polak: Der Endgegner
DIE VORSTELLUNG MUSS AUF DEN 25.03.19 VERSCHOBEN WERDEN.

Der deutsche Humor besitzt eine Spezialität, die es etwa in den Zentren des Stand-Up-Comedy wie London und New York nicht gibt: Während man dort stets an neuen Nummern und StandUps arbeitet, damit konsequent aktuell bleibt und den kreativen Prozess kontinuierlich am Laufen hält, schreibt man hierzulande ein Programm (oder lässt es sich schreiben) und geht dann damit unverändert drei bis vier Jahre auf Tournee. Eine Methode, die OLIVER POLAK nicht liegt: „Schon deshalb kommen meine Vorbilder nicht aus Deutschland“, sagt er; stattdessen ist er derjenige, der nicht nur Taktik und Technik, sondern auch Tonart und diesen unterschwelligen Tremor des Hochpersönlichen, den man im klassischen Stand-Up findet, nach Deutschland exportiert hat.

mehr ...

Kartenbestellung
Mo 25.03.19 20:00  T2 
VVK: 25,45
inkl. Geb.

Comedy

Veranstalter: Music Circus Concertbüro GmbH

 

26.03.19 | Dienstag

Die Mobilés präsentieren MOVING SHADOWS

Mit erstaunlicher Präzision und verblüffender Leichtigkeit kreieren die Mobilés charmante und einfallsreiche Geschichten – von zauberhaft poesievoll bis hinreißend komisch. Das geheimnisvolle Schattenspiel der MOVING SHADOWS entführt in eine fantastische Welt. Die Körper verschmelzen artistisch und werden so zu Dingen, Tieren, Pflanzen – und wieder zu Menschen. Tauchen Sie ein in die magische Welt der MOVING SHADOWS und genießen Sie eine Show der Extraklasse!

mehr ...

Kartenbestellung
Di 26.03.19 20:00  T1 
VVK: Kat1: 44,90
Kat2: 39,90
Kat3: 32,90
incl. Geb.

Konzert

Veranstalter: Music Circus

 

27.03.19 | Mittwoch

Johann König: Jubel, Trubel, Heiserkeit
Das neue Soloprogramm

Johann König steht mitten im Leben: Er hat drei Kinder gezeugt, zwei Bäume gepflanzt und ein Haus gebaut. Die nächsten Aufgaben drängen sich also quasi auf: Er muss den Auszug der Kinder vorbereiten, die Bäume fällen und das Haus verputzen. Gleichzeitig steht er aber auch mitten neben dem Leben: Denn er ist oft in Gedanken oder in den Pilzen, bittet die Bäume um Ruhe und genießt eine lange Weile die eigenen und die Launen der Natur.

Das neueste Bühnenstück des Ausnahme-Cholerikers ist auch das bisher famoseste: Kühl in der Analyse, warm in der Poesie, heiß in der Darbietung.

mehr ...

Kartenbestellung
Mi 27.03.19 20:00  T1 
VVK: 30,90
inkl. Geb.

Comedy

 

Stefan Verra: Körpersprache. Braucht kein Mensch? Und ob!

Staunen. Lernen. Lachen. Stefan Verra live.

Denken Sie wirklich auf den Frauenschwarm fliegen alle nur wegen seiner inneren Werte? Und die Chefetagen und Regierungen besetzen immer die Besten? Glauben Sie wohl selber nicht!
Gewinnende Menschen zeigen in ihrem Auftreten mehr Überzeugungskraft, Offenheit und Selbstsicherheit als andere. Und damit punkten sie.
Wer die Körpersprache für Selbstbewusstsein, Sympathie und Vertrauenswürdigkeit kennt, ist klar im Vorteil.

mehr ...

Kartenbestellung
Mi 27.03.19 20:00  T2 
VVK: 31,25
incl. Geb.

Comedy

Veranstalter: IMK

 

28.03.19 | Donnerstag

Bruno Jonas: Nur mal so angenommen

Der Kabarettist aus Bayern zeigt sich auch in seinem aktuellen Programm gewohnt spitzzüngig, entlarvend und ungeheuer unterhaltsam.

mehr ...

Kartenbestellung
Do 28.03.19 19:30  T1 
VVK: Kat. 1: 32,90 // Kat. 2: 28,90 // Kat. 3: 25,90
incl. Geb.

Comedy

Veranstalter: Music Circus Concertbüro GmbH

 

Mirja Regensburg: Mädelsabend

Mirja Regensburg bringt nicht nur Menschen zum lachen, sondern hat auch eine Botschaft an alle Frauen: "Seid nicht so kritisch zu Euch selbst!"

Mirja Regensburg lacht über ihr eigenes Geschlecht und lobt das männliche. Sie macht sich lustig, ohne ein weiblicher Mario Barth sein zu wollen, und kommt ganz ohne Pussyterror aus. Stattdessen betrachtet  sie mit empathischem, pointiertem und selbstreflektiertem Blick die  Unterschiede zwischen Männern und Frauen und trägt so zum allumfassenden Geschlechterverständnis bei, ohne die Frau als solches allzu ernstzunehmen.

mehr ...

Kartenbestellung
Do 28.03.19 20:00  T4 
VVK: 20,-
incl. Geb.

Comedy

 

CAVEWOMAN - Theatercomedy mit Heike Feist

Praktische Tipps zur Haltung und Pflege eines beziehungstauglichen Partners …

Sex, Lügen & Lippenstifte! In dieser fulminanten Solo-Show rechnet CAVEWOMAN Heike mit den selbsternannten »Herren der Schöpfung« ab. Mal mit der groben Steinzeitkeule, mal mit den spitzen, perfekt gepflegten Nägeln einer modernen Höhlenfrau aber immer treffend und zum Brüllen komisch!

mehr ...

Kartenbestellung
Do 28.03.19 20:15  T2 
VVK: 23,30
incl. Geb.

Comedytheater

 

29.03.19 | Freitag

Wizard Promotions presents: THE ANALOGUES perform "The White Album"

Kartenbestellung
Fr 29.03.19 20:00  T1 
VVK: Kat1: 61,65
Kat2: 52,45
Kat3: 42,10
incl. Geb.

Konzert

Veranstalter: SKS Michael Russ

 

Pasquale Aleardi & die Phonauten: Antidepressionsmusik

Die Fans von Pasquale Aleardi wissen natürlich schon, dass er nicht nur  ein international erfolgreicher Schauspieler, sondern auch ein hervorragender Sänger und Entertainer ist. Seine Wandlungsfähigkeit stellte der Schweizer mit italo-griechischen Wurzeln in über 80 TV- und Kinoproduktionen wie beispielsweise “Resident Evil”, “Keinohrhasen”, “Gotthard” oder für die ARD in einer eigenen Krimireihe, der Verfilmung der Bestseller-Romane als “Kommissar Dupin” unter Beweis. Spätestens seit seinem Engagement  am New Yorker Broadway im Musical „Chicago“ setzt er seine Leidenschaft für die Musik erfolgreich in Szene. Mit seiner Band „Pasquale Aleardi & Die Phonauten“ zelebriert er „Antidepressionsmusik“, eine  mitreissende Mischung aus Soul, Pop und Funk.

mehr ...

Kartenbestellung
Fr 29.03.19 20:15  T2 
VVK: 24,30/ erm.: 18,80
incl. Geb.

Konzert

 

Die schon wieder! Hildegard von Bingen - dinkelfrei
Von und mit Heike Feist und Gotthard Lange

So geht das nicht! Das macht man nicht! Das schaffst du nie!
Was nützt das schönste Ziel, wenn man nicht weiß, wie man es erreichen kann, oder ob das Ziel auch „richtig“ ist. Wenn ängstliche Stimmen, engstirnige Bürokraten oder gar eigene Gedanken-karusselle sich einem in den Weg stellen? Wenn Bauch und Verstand miteinander streiten.

mehr ...

Kartenbestellung
Fr 29.03.19 20:15  T4 
VVK: 17,80 / erm.: 14,50
incl. Geb.

Ein biographischer Theaterabend

 

30.03.19 | Samstag

FUROR
Premiere am 30.03.2019

von Lutz Hübner und Sarah Nemitz

„Furor“ von Lutz Hübner und Sarah Nemitz kann als Stück der Stunde bezeichnet werden, weil es wichtige Fragen zur richtigen Zeit stellt.
Lutz Hübner zählt zu den meistgespielten Gegenwartsdramatikern auf deutschen Bühnen. Mit seinem Stück „Frau Müller muss weg“ fühlt er einem auf Leistung getrimmten Schulsystem auf den Zahn und begeistert seit 2012 auch das Publikum des Theaterhaus Stuttgart.

mehr ...

Kartenbestellung
Sa 30.03.19 19:30  T3 
VVK: 18,-/ erm.: 14,-/ U-18: 9,50

Theaterhaus Schauspiel

 

Professional Dance Academy: DREAM O`CLOCK

Kartenbestellung
Sa 30.03.19 20:00  T1   
20,-
Karten nur über die NEW YORK CITY DANCE SCHOOL

Tanz

Veranstalter: New York City Dance School

 

Familie Flöz: Dr. Nest

Die neue Produktion von Familie Flöz

Als Dr. Nest den Nachtzug besteigt, bestrebt bittere Erinnerungen und sein zerfahrenes Leben hinter sich zu lassen, kehrt in der «Villa Blanca» die Nachtruhe ein. In der abge- legenen Heilanstalt, ein Sammelplatz verrückter Schicksale, tritt er selbstbewusst seine neue Stellung an. Getrieben von Neugierde, Wissensdurst
und Empathie trifft er dort auf die ebenso sonderbaren wie rätselhaften Phänomene seiner Patienten: Verloschene Erinnerungen, Körper mit Eigenleben, gespaltene Persönlichkeiten, Dämonen und Wahnbilder.

mehr ...

Kartenbestellung
Sa 30.03.19 20:15  T2 
VVK: 24,40

Theater

Theaterhaus Koproduktion

 

Ingolf Lück: "NEU"

Es ist schon nicht einfach: Kaum fühlt man sich innerlich dem Bobby Car entstiegen, ist da überall diese Verantwortung. Alles ist nur noch ökologisch, alle sind fit und ständig soll man im Einklang mit sich selbst sein, auf dass der eigene Darm noch charmanter werde. Was für eine Aussicht für jemanden, der gerade 60 geworden ist und sich eigentlich nichts Anderes wünscht, als endlich in der Straßenbahn auch mal einen Platz angeboten zu bekommen?

Vier Jahre nach „Ach Lück mich doch“ steht Ingolf Lück mit seinem neuen Programm „XXX“ wieder auf den Kabarett- und Comedybühnen des Landes. Und diesmal wird ausgeteilt!

mehr ...

Kartenbestellung
Sa 30.03.19 20:15  T4 
VVK: 22,- / erm.: 18,-
inkl. Geb.

Comedy

 

31.03.19 | Sonntag

Rudi Schöller: Vormärz spricht

Es herrscht Aufregung am Österreichischen Hof… Vormärz ist nicht aufzufinden. Er hat etwas von einem Kabarett-Auftritt gesagt. Nein, „gesagt“ natürlich nicht. Er hat es irgendwie zu verstehen gegeben. Und dann ist er aus dem Schloss geeilt…

Rudi Schöller ist bekannt als stummer Diener Vormärz aus „Wir sind Kaiser“. Doch wenn er spricht, hat er einiges zu sagen. Über den modernen Alltag, das Leben in einer Beziehung, die Auswüchse der Digitalisierung, Ernährungstrends, Italien-Urlaube, Fernsehgewohnheiten, Demokratie oder Fake News.

mehr ...

Kartenbestellung
So 31.03.19 19:00  T4 
VVK: 17,80/ erm.: 13,40
incl. Geb.

Comedy

 

Mario Basler: Basler ballert - Mir ist egal, wer spielt. Hauptsache ich spiele!

BASLER BALLERT geht in die Verlängerung! Aufgrund des großen Andrangs auf die ersten Termine von Mario Baslers neuer Live-Show wird die Tour im Frühjahr 2019 fortgesetzt. Eine volle Spielzeit lang präsentiert „SuperMario“ seinen persönlichen, unverblümten Blick auf die Welt des Fußballs. In gewohnter Manier analysiert Basler das heutige Geschehen auf und neben dem Platz. Das Ganze wird gespickt mit den unglaublichsten Geschichten aus seiner aktiven Zeit. Das große Anekdoten-Sechzehnerschießen, bei dem jede Story im Netz zappelt. Stets nach seinem Motto: „Mich interessiert nicht, wer spielt. Hauptsache ich spiele.“.

mehr ...

Kartenbestellung
So 31.03.19 19:30  T2 
VVK: 28,70
inkl. Geb.

Comedy

 

FUROR
Premiere am 30.03.2019

von Lutz Hübner und Sarah Nemitz

„Furor“ von Lutz Hübner und Sarah Nemitz kann als Stück der Stunde bezeichnet werden, weil es wichtige Fragen zur richtigen Zeit stellt.
Lutz Hübner zählt zu den meistgespielten Gegenwartsdramatikern auf deutschen Bühnen. Mit seinem Stück „Frau Müller muss weg“ fühlt er einem auf Leistung getrimmten Schulsystem auf den Zahn und begeistert seit 2012 auch das Publikum des Theaterhaus Stuttgart.

mehr ...

Kartenbestellung
So 31.03.19 19:45  T3 
VVK: 18,-/ erm.: 14,-/ U-18: 9,50

Theaterhaus Schauspiel

 

Rebekka Bakken: Things You Leave Behind - Tour 2019

Kartenbestellung
So 31.03.19 20:00  T1 
VVK: Kat1: 42,55
Kat2: 37,05
Kat3: 33,75
incl. Geb.

Konzert

Veranstalter: Music Circus