freie bühne stuttgart - Ismene Schell: That`s My Life - Junge Menschen auf die Bühne - PREMIERE -
FTTS

„Ich möchte einmal in aller Öffentlichkeit sagen, was ich wirklich denke.“ -
„So jemand wie mich dürfte es eigentlich gar nicht geben.“ - „Es ist schön, wenn Männer weinen.“ - „Ich setze mich an die erste Stelle.“

Ausgehend von ihren eigenen Erfahrungen und Anliegen haben Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 30 Jahren aus Syrien, dem Irak, Bulgarien, Tunesien, Deutschland, dem Iran und Indien für That`s my life fiktive Charaktere erschaffen, die in diesem Stück als eine Collage aus Monologen präsentiert werden. Ihre Themen reichen von intersektionalem Feminismus und Rassismus, Geschlechteridentität bis hin zu Auswirkungen der Leistungsgesellschaft. 


Anschließend: Gemeinsames Nachgespräch mit Mitwirkenden der Salamaleque Dance Company / Dancers across Borders (Female Un-Covered) auf der T4.

Text und Darstellung: Annedorra Calnaido, Hidaya Dag, Narin Darwish, Skadi Graupner, Ali Mohammadi Kafri, Antonia Kemper, Xenia Simon, Mohamed Hedi Sellami, Zlatin Stoychev
Regie und Abendspielleitung: Ismene Schell
Fotos: © Ali Mohammadi Kafri

Bühne: T4
Dauer: 45 Minuten
Kombi-Ticket mit dem Stück „Females Un-Covered“: