Ensemble Materialtheater: IM NOTFALL NICHT DIE SCHEIBE EINSCHLAGEN - Eine Reihe von Soli(e)tüden
FTTS

Unsere westliche Lebensweise zelebriert den Individualismus: jeder bleibt für sich in seiner eigenen Welt. Mit dem Kopfhörer auf den Ohren und dem Touch-Screen in den Händen am Nächsten vorübereilend – so sieht soziale Distanzierung aus. Die COVID 19 – Krise erscheint wie eine Allegorie auf die mitmenschlichen Beziehungen. Jetzt wird das zum „muss“, was schon perfekt beherrscht wird: Andere auf Abstand halten. Mit IM NOTFALL NICHT DIE SCHEIBE EINSCHLAGEN zeigt das Ensemble Materialtheater eine Reihe von Soli(e)tüden: Kollektive Mono-Dramen von Menschen, die in Glaskästen leben und versuchen, zueinander zu kommen - mit, für, trotz und dank der Blasen, in denen sie leben.

Im Anschluss der Vorstellung sind die Zuschauer*innen zum Nachgespräch mit den Künstler*innen eingeladen.
Besucher*innen mit Tickets für diese Vorstellung können an diesem Tag ohne Aufpreis auch Personne oder Fräulein Irgendwer von Eva Baumann auf der P1 besuchen. Reservierungen zu den gewünschten Zeiten von Personne sind hierbei telefonisch vorab an der Kasse des Theaterhauses unter 0711/40207-20  möglich.

Von und mit: Sandra Hartmann, Sigrun Kilger, Annette Scheibler, Alberto García Sánchez
Regie: Alberto García Sánchez
Musik: Daniel Kartmann, Daniel Vujanic
Glaskästen: Heinrich Hesse
Bühne und Licht: Luigi Consalvo
Objekte und Figuren: Ensemble Materialtheater
Foto: © Luigi Consalvo

Bühne: T4
Dauer: 60 Minuten

 

Weitere Informationen
Theater

FFTS@Theaterhaus

 

Termine und Kartenbestellung
Do 23.09.21 20:00  T4 
15,-/ erm.: 8,-
Kartentelefon: (0711) 40 20 7-20 /-21 /-22 /-23
Montag bis Freitag von 10:00—18:00 Uhr; Samstag, Sonntag und an Feiertagen: Geschlossen
Informationen zu Reservierung und Preise

 

Weitere Veranstaltungen "Theater"
Petra Stransky: Tabula Rasa – THE ART OF IMPROVISATION – made in Stuttgart! - Premiere -
Petra Weimer: SANARY. Exil im Paradies - Orage en plein soleil
Instant PIG//Stuttgart: Oh Tannen Schau !
Duo MEBAB: "Die Liebe geht durch…" - Sinnliches Musiktheater - PREMIERE

Alle Veranstaltungen "Theater" ...