Out Innerspace Dance Theatre: Bygones

Die Vergangenheit lässt uns nicht los, wie ein Netz aus feinen Adern mäandert sie durch unsere Psyche, durch Raum, Gegenstände und Zeit. In unheimlichen, so poetischen wie alptraumhaften Bildern erforscht Bygones („Vergangene Zeiten“) den Kontrast von Schöpfung und Zerstörung, die Entstehen von Form und ihr Vergehen in Formlosigkeit. Rätselhafte Wesen gleiten durch eine geisterhafte Architektur, aus Puppen, Masken, Licht und Illusionstechnik entsteht eine surreale Welt, in der Logik nicht mehr greift. Gegenstände werden lebendig, Wesen der Vergangenheit gleiten um die Menschen, gehen durch Wände oder nächtliche Lichtgänge. Mit fantastischen Bildern, in fließender oder heftiger Bewegung untersucht das Stück, ob wir Verfall und Untätigkeit anheimfallen oder ob wir aus der Vergangenheit heraustreten können, um in ihrer Überwindung Schönheit zu finden. Die Kanadier David Raymond und Tiffany Tregarthen gründeten nach einer Residenz in Belgien ihre eigene Kompanie in Vancouver; ihre nächsten Stücke entstehen für das Nederlans Dans Theater und für das Hessische Staatsballett. Die beiden Choreographen tanzen auch in Crystal Pites kanadischer Kompanie Kidd Pivot.

„Der Tanz ist athletisch, überzeugend und vollendet. Die Vision von Tregarthen und Raymond ist atemberaubend originell … abstrakt, tief und herausfordernd. Das ist mutiger und aufregender zeitgenössischer Tanz.“ – Times Colonist

„Die gespenstischen Überraschungen kommen massiv und schnell, wenn das erfindungsreiche "Bygones" des Out Innerspace Dance Theatre erst einmal begonnen hat. Das mysteriöse Treiben brachte mich auf die Stuhlkante.“– Globe and Mail

„Die Aufführung ist erfüllt von eindrucksvollen Bildern. Manchmal scheinen Körper in Zeitlupe zu fallen oder sich auf magische Weise horizontal zu bewegen. Geschickt suggerieren multiple und zeitlose Räume einen Schwebezustand. Das Stück basiert auf einer gewissen Unsicherheit und einem Hauch von Magie.“– www.dfdanse.com

Choreographie: David Raymond & Tiffany Tregarthen | Lichtdesign: James Proudfoot | Video Lichtdesign & Technische Leitung: Eric Chad | Sounddesign: Kate De Lorme | Dauer: ca. 60 Minuten ohne Pause

 

Weitere Informationen
Tanz

COLOURS International Dance Festival 2022
Moved by MERCEDES-BENZ BANK

 

Termine und Kartenbestellung
Mi 13.07.22 20:45  T3 
Do 14.07.22 20:30  T3 
Exclusiver Vorverkauf für Friends und First Friends of Gauthier Dance sowie COLOURS - Gutscheininhaber ab dem 8.12.2021.
Der Reguläre Vorverkauf startet am 13.12.2021.

Kat.1: 35,–/ erm.: 28,–
Kat.2: 27,–/ erm.: 22,–
Kat.3: 19,–/ erm.: 15,–
Kartentelefon: (0711) 40 20 7-20 /-21 /-22 /-23
Montag bis Freitag von 10:00–21:00 Uhr; Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 13:00–21:00 Uhr
Informationen zu Reservierung und Preise

 

Weitere Veranstaltungen "Tanz/Ballett"
Emanuel Gat Dance: LOVETRAIN2020
Josef Nadj Compagnie: OMMA
La Veronal: Sonoma
GN|MC: Set of Sets
Nederlands Dans Theater | NDT1: Forsythe/Goecke/Carrizo

Alle Veranstaltungen "Tanz/Ballett" ...