Die Nacht der Lieder
21. Benefiz-Gala zugunsten der Aktion Weihnachten der Stuttgarter Nachrichten

Mit der 21. Benefiz-Show in der Reihe Die Nacht der Lieder wird auch in diesem Jahr die Künstler:innensoforthilfe Stuttgart unterstützt. Diese Initiative wurde vor dem ersten Corona-Lockdown im März 2020 von Joe Bauer & Freunden ins Lebens gerufen. Inzwischen hat sie mehr als 1,5 Millionen Euro Spenden gesammelt und an Pandemie-Betroffene in der Kunst- und Kulturarbeit im Großraum Stuttgart weitergeleitet. Zurzeit haben es vor allem Veranstaltungen im mittleren und kleineren Bereich sehr schwer, da viele Besucher:innen nach Corona-Problemen nicht zurückkommen. Auch die finanziellen und psychischen Belastungen aufgrund des Kriegs in der Ukraine spielen eine Rolle.

Die Nacht der Lieder ist gedacht als kontrastreiche Unterhaltung, die das internationale Miteinander fördert und künstlerische Beiträge in jeder Hinsicht grenzübergreifend präsentiert. Zum ersten Mal wird die Show von einem Duo moderiert: Patrizia Moresco und Helge Thun führen durch die beiden Abende. Schräge Comedy trifft auf lyrisches Vergnügen und famose Zauberkunst – Entertainment der Extraklasse. Und wie immer werden Beiträge aus Klassik und Jazz, Pop und Weltmusik präsentiert. Die Staatsoper ist ebenso mit einem Beitrag auf der Bühne wie erstmals die Salamaleque Dance Company/Dancers across Borders, die aus der Arbeit für Geflüchtete hervorging und von Heidi Rehse geleitet wird.

Gerade jetzt ist es wichtig, mit kulturellen Aktionen Zeichen des Zusammenhalts zu setzen, um unsere demokratische Kultur der Vielfalt zu verteidigen.

DIE SHOW:
Helge Thun & Patrizia Moresco (Comedy, Conférence) | 8Celli (Int. Streich-Ensemble) | Pawel Konik (Bariton, Solist der Staatsoper Stuttgart) – am Flügel: Rita Kaufmann | Linda Kyei (Pop-Songs) | Die Füenf (A cappella) | Mazen Mohsen (Weltmusik) | Ekkehard Rössle & Meike Boltersdorf (Jazz) I Paria Tavakoli (Iranische Lieder) I Russo & Putte (Georgische Folklore trifft Elektronik) | Salamaleque Dance Company/Dancers across Borders | Das Nacht- und Nebelorchester (Die Showband) | Joe Bauer (Leitung) 

 

Gefördert von der Stadt Stuttgart.