Büdi Siebert & Matthias Frey feat. Stefan Charisius

Am 30. Juli gastieren im Theaterhaus zwei außergewöhnliche internationale Musiker - Matthias Frey und Büdi Siebert. Beide blicken auf eine lange persönliche Karriere zurück. Matthias Frey gilt als einer der deutschen Weltmusiker, gab Konzerte auf fast allen Kontinenten, erntete Preise der deutschen Schallplattenkritik und den Fernsehpreis für seine Arbeit als Filmkomponist. In diesem Metier ist auch Büdi Siebert seit vielen Jahren zuhause, er war Dozent an der Ludwigsburger Filmakademie, und vertonte den Beitrag für den deutschen Kurzfilmpreis. Er konzertierte Mit Andreas Vollenweider und Ralf Illenberger, in Europa und den USA, war einer der Entdecker und Produzent von Bap und hat 5 Goldene und eine Platin Auszeichnung für seine Arbeit erhalten.
Seit ihren ersten gemeinsamen Musikmachen sind 20 Jahre vergangen, und ihre Konzerte sind Ereignisse, die das Publikum regelmäßig ins Träumen und schwärmen bringen. Ihre Musik verbindet Welten. So spielten mit der tibetischen Sängerin Yunchen Lhamo in Frankfurt für den Dalai Lama und gaben in der Oper in Kairo das erste Konzert, in dem christliche und moslemische Sänger gemeinsam auftraten. Ihre Konzerte sind 100% improvisiert und niemand will es glauben. Ein traumwandlerisches Zusammenspiel zweier großer Meister mit Musik zwischen Impressionismus, Weltmusik und Jazz.

 

Weitere Informationen
Konzert

 

Termine und Kartenbestellung
Sa 30.07.22 20:30  T4 
VVK: 23,40 Euro / erm. 17,90 Euro
Kartentelefon: (0711) 40 20 7-20 /-21 /-22 /-23
Montag bis Freitag von 10:00–21:00 Uhr; Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 13:00–21:00 Uhr
Informationen zu Reservierung und Preise

 

Weitere Veranstaltungen "Konzert"
Warum ist die Banane krumm?
Pippo Pollina & Palermo Acoustic Quintet: Tour 2021
Gismo Graf Trio feat. Stochelo Rosenberg, Christiaan Van Hemert, Ludovic Beier und Cheyenne Graf: Moments with the Mouse - Album
Soul Diamonds: Theaterhaus Sommerparty

Alle Veranstaltungen "Konzert" ...