5 Latin Jazz Festival: Hugo Fernandez Quartett // Beyond the Horizont
Doppelkonzert

20:00 Uhr
Hugo Fernandez / New Grounds

Hugo Fernandez ist ein mexikanischer Gitarrist, der immer auf der Suche nach einer Inspiration oder einem neuen Sound ist. Nachdem er 12 Jahre in Madrid gelebt hat, macht er sich nun zunehmend einen Namen in der deutschen Jazzszene.

Seit 2019 arbeitet er mit seinem neuen Berliner Ensemble "New Grounds". Das aktuelle Album "Ozean" erkundet die Verschmelzung von Jazz mit verschiedenen Musikstilen, um einen eigenen Sound zu erhalten.

 

Christoph Titz - Trumpet

Hugo Fernandez - Guitar & Comp.
Martin Lillich – Bass
Jesús Vega - Drums


21:00 Uhr
BEYOND 

BEYOND ist das neueste Projekt des Stuttgarter Bassisten Christoph Dangelmaier.

Neun Musiker*innen schaffen einen vielschichtigen Soundtrack: von Eastern bis Western, elektrisch bis akustisch, von Jazz bis Latin, über Folk und Country, gleichermaßen wild wie romantisch. Komplexe Eigenkompositionen nehmen den Zuhörer mit auf eine akustische Weltreise, schlagen den Bogen zwischen orientalischen Klängen und Gospel und ziehen ihre Spur von klassischen Klängen zu elektronischen Sounds.

Weltmusik im weitesten Sinn.

Ein Roadmovie für die Ohren.

Für den Trip zum Horizont hinter dem Horizont.


Vanessa Porter - Vibes /Percussion
Ekkehard Rössle - Sax/Bcl

Eugen Aniskewitz - - Guitar
Antonio Cuadros De Béjar - Guitar
Gee Hye Lee - Piano
Reinhold Uhl - Keys
Christoph Dangelmaier - Bass, Comp., Arr.
Felix Schrack - Drums
Martin Grünenwald - Drums