11 Jahre KONTEXT: Die Zukunft des Journalismus
Podiumsdiskussion

Der Markt regelt eben nicht alles. Schon gar nicht im Journalismus: Die vierte Sparwelle bei Stuttgarter Nachrichten und Stuttgarter Zeitung zeigen das. Wer die Wächterfunktion der Presse verteidigen, ihre wichtige Rolle in einer Demokratie stärken will, der muss neue Wege gehen. Darüber diskutieren Thomas Schnedler von netzwerk.recherche, taz-Chefredakteurin Ulrike Winkelmann, Anna Hunger von der KONTEXT:Wochenzeitung und die Staatsministerin für Kultur und Medien der Bundesregierung Claudia Roth (angefragt). Moderation: Stefan Siller