67 Einträge zu Ihrer Kategoriensuche gefunden.

The Twiolins: Eight Seasons

Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ in Gegenüberstellung mit elf kontrastierenden Tango von Astor Piazzolla – Was haben Vivaldi und Piazzolla gemeinsam? Wie reagieren die “Vier Jahreszeiten”, wenn sie mit Tangos kombiniert, gleichermaßen durchsetzt werden? The Twiolins – von keiner Genregrenze aufzuhalten – haben sich diesen Fragen angenommen und – mit einem Augenzwinkern zu Gidon Kremer – ganze eigene, neue “Eight Seasons” kreiert:

Der Frühling steht ganz im Zeichen der Engel, sie sterben und erstehen auf, der Sommer erfährt Melancholie und Mystik, im Herbst werden die Jagdhörner durch eine Hora Zero angehalten und im Winter möchte man Tango tanzen, zurück in den Süden…

mehr ...

The Soul Symphony: Soul meets Classic

Im Publikum herrscht erwartungsfrohe, genussvolle Stille. Die Violinen erklingen, die Bläser kommen hinzu, nach und nach stimmt das ganze Sinfonieorchester mit ein und die Zuhörer wähnen sich plötzlich in bekannten Melodien, zurückversetzt in die 60er und 70 er Jahre.
Die musikalische Reise in die Welt des Soul beginnt!
Soul bedeutet Seele und genau dieser soll die Musik guttun. Wunderschöne Melodien, die unter die Haut gehen, Rhythmen, die den Körper in Bewegung setzen und Stimmen, die es schaffen diesen bestimmten Punkt in Deinem Inneren zu berühren und ein Gefühl zu hinterlassen, das nicht in Worte gefasst werden kann. Diese drei Aspekte verschmelzen zu einzigartigen Kunstwerken, die unser Herz erwärmen.

mehr ...

Jütz: SÜSSE STILLE

Das Schweiz-Tirolerische Ensemble Jütz setzt sich zum Ziel, mit eigener Stimme, Natürlichkeit und Ehrlichkeit zu musizieren. Nach drei Alben auf Bauer (Neuklang, Chaos) und dem international  erfolgreichen Experimentalfilm » Piz Regolith « wendet sich das mehrfach preisgekrönte Ensemble den leisen Klängen des Winters zu. 

Die Stimmung des Albums: es ist Musik für die stille, für die weiße Zeit. In gewohnter Manier mischt Jütz alpines Liedgut, diesmal aus der Winterzeit, mit kontemplativ-atmosphärischen  Eigenkompositionen.

mehr ...

Weihnachten mit den Zucchini Sistaz

Süßer die Glocken nie klingen als beim Zucchini-Konzert...

Und deshalb bescheren uns die drei engelsgleichen Damen in Grün zum Jahresende Weihnachtslieder aus aller Herren Länder. Früher war mehr Lametta? Dann haben Sie Weihnachten noch nicht mit Zucchini Sistaz gefeiert!

Denn zur Beschwörung des weihnachtlichen Stimmungsbarometers wollen alle Sinne angesprochen werden. Dazu gehört bei diesen drei mitreißend charmanten Gastgeberinnen auf der Bühne weit mehr als nur eine Blockflöte: festlich grüne Abendroben, gemeinsames Nüsse knacken und Mandarinen pulen, die Original-Geräuschkulisse aus dem berühmten Stall, das Weihnachtsplätzchen-ABC sowie winterlich Selbstgestricktes ausnahmsweise in rot-weiß für Kontrabass, Gitarre und Trompete. Und damit nicht genug: festlich geschmückt wird das Konzert mit den glitzernden Klangfarben von Flügelhorn, Klarinette, Glockenspiel, Akkordeon, Ukulele, Posaune und so manch weiterer Überraschung aus dem Zucchini-Adventskalender.

mehr ...

Naturally 7

mehr ...

Pepper & Salt und Jo Jung: Wovon ich singen und sagen will

"Christmas Songs und Geschichten rund ums Fest"

Weihnachtliche Konzerte, u.a. gemeinsam mit dem Schauspieler Jo Jung.
Der meisterhafte Geschichtenerzähler mit andächtigen, spannenden oder auch heimeligen Geschichten, die berühren.
Dazu instrumental-wirkende Vokalmusik, weihnachtliche Choräle, dichte A Cappella-Arrangements und vor allen Dingen swingende American Christmas Songs!
Ein einmaliges Geschenk, das Pepper&Salt gerne immer wieder in der Vorweihnachtszeit gemeinsam mit Ihnen öffnen möchte!

mehr ...

BERTA EPPLE unterm Baum - Die Weihnachts-Show

Schon zu Tango Five Zeiten war es geplant. Dazu gekommen ist es nie. Jetzt aber haben die Jungs von Berta Epple endlich ihren Traum wahrgemacht und sich und uns ein funkelndes, swingendes und duftendes  Weihnachtsprogramm beschert. Die dazugehörige CD liegt ebenfalls “frischgebacken” unterm Baum. Gregor Hübner, Bobbi Fischer und Veit Hübner haben dafür Ihre persönlichen Lieblings-Weihnachtslieder neu arrangiert, z.T. neu betextet und dreistimmig harmonisiert.

mehr ...

SAITENWECHSEL

Begegnen Sie jüdischer Musik und Literatur von einer ganz anderen Seite
Schüler*innen der Stuttgarter Musikschule präsentieren in einem Konzert die Ergebnisse ihrer Auseinandersetzung mit jüdischer Geschichte, Religion und Kultur.
14 Schüler*innen der Stuttgarter Musikschule haben sich unter der Leitung von Corinna Hentschel-Stavi und Katharina Berrío Quintero intensiv mit jüdischer Kultur in Deutschland und Stuttgart auseinandergesetzt. Sie hatten die Möglichkeit, viel Neues über jüdische Geschichte, Religion und Kultur zu erfahren, haben jüdische Persönlichkeiten kennengelernt und sich mit Musik und Literatur jüdischer Künstler*innen im deutschsprachigen Raum beschäftigt. Diese Erfahrungen und Eindrücke präsentieren sie nun in einem spannenden Konzert und lassen auf diese Weise viele Menschen an ihren Erkenntnissen teilhaben. Mehr über die Musiklehrerinnen und die Musikschüler*innen erfahren Sie unter www.hausabraham.de.

mehr ...

NICE BRAZIL & GROUP: Minhas Raizes - CD Release Tour

Die brasilianische Musik ist von großer Vielfalt geprägt und gilt von jeher als besonders offen für äußere Einflüsse. Charakteristisch ist die Verbindung traditioneller und moderner Elemente. Minhas Raízes (My Roots) ist eine Mischung aus Stilen, Klängen und Farben Brasiliens. Dieses vielseitige und originelle Projekt zielt darauf ab, die
brasilianische Musik und den Jazz zusammenzubringen. Nice Brazil, brasilianischer Herkunft, ist der Initiator dieses Projekts, das jazzige Arrangements bei Bossa-Nova, Samba, Choro, Baião und eigene Kompositionen präsentiert. Samt anderer facettenreicher Gefühle wie den Klängen der großen Städte Sao Paulo, Rio und Belo Horizonte; Minhas Raízes
(My Roots) ist eine Erfahrung, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

mehr ...

The Cast - Die Opernband: Weihnachtssterne in der Oper

mehr ...

SÖHNE HAMBURGS: Die Söhne Hamburgs – Endlich wieder Weihnachten!

Stefan Gwildis, Rolf Claussen und Joja Wendt gemeinsam auf Deutschland-Tour.
Die Söhne werden flügge und wollen zusätzlich zu Norddeutschland auch mit Dortmund, Stuttgart, Erfurt und Leipzig Weihnachten feiern.
Sie sind die heiligen drei, die jedes Kind kennt, der Claussen, der Gwildis und der Wendt - und sie laden zum Weihnachtsvergnügen der besonderen Art: Im November und Dezember 2021 bescheren die drei Söhne Hamburgs sich selbst und ihren Fans einen randvollen Adventskalender. Elf Termine von Stade über Dortmund nach Hannover bis nach Leipzig und Stuttgart und neun Termine in Hamburg finden sich hinter den Zaubertürchen - Abende, für die sich Stefan Gwildis, Tastenmagier Joja Wendt und die Allzweck-Bühnenbegabung Rolf Claussen drei Dinge ganz fest vorgenommen haben: Sie wollen Herzenswärme verbreiten in der kalten, grauen Jahreszeit, dazu beschwingte Beschaulichkeit - und ein gerüttelt Maß gepflegten Wahnsinns.

mehr ...

Peter Heppner: akustik tour 2021

mehr ...

LaLeLu - a cappella comedy: Weihnachten mit LaLeLu

Sie können gut singen. Sie sehen gut aus. Sie sind wahnsinnig komisch. Und sie brauchen kein einziges Instrument, um musikalisch das Haus zu rocken: LaLeLu, die ultimative A-cappella-Sensation aus Hamburg! Mit ihrem einzigartigen Mix aus Gesang und Komik, Show und Parodie, Pop und Klassik begeistern sie mit unbändiger Spielfreude Publikum und Presse zwischen Flensburg und Zürich.

mehr ...

Ulrich Noethen & Delian Quartett: Der Zauber des Orients

Ob die Erzählungen aus 1001 Nacht, prachtvolle Paläste, fliegende Teppiche oder sagenhafte Schätze: Seit jeher faszinieren und inspirieren die orientalischen Kulturen Literaten, Philosophen und Künstler – von Beethoven und Goethe bis in die Gegenwart. Eine kunstvoll gestaltete musikalisch-literarische Reise vom Morgenland ins Abendland.

mehr ...

WIRTSCHAFTSWUNDER: Schlager machen glücklich

„Um Himmels Willen, was für schrille Typen“, jubelte ein süddeutscher Journalist, als er bei einem Konzert der Kapelle „Wirtschaftswunder“ von jener tiefen Erkenntnis erleuchtet wurde, die seit deren Gründung so viele mit ihm teilen: „Schlager machen glücklich!“

mehr ...