Schule des Balletts: Alice im Wunderland / ToKu Tanzprojekt

Auch in diesem Jahr präsentieren die TänzerInnen der Schule des Balletts unter der Leitung von Toshiyuki Kusuda ihr Können im Theaterhaus Stuttgart.

Im ersten Teil entführen Sie die SchülerInnen in die phantastische Welt von „Alice im Wunderland“. Märzhase, Grinsekatze, der verrückte Hutmacher oder die Herzkönigin sind nur einige der Episoden die die TänzerInnnen zusammen mit dem Ballettnachwuchs für Sie auf die Bühne bringen.  Im zweiten Teil präsentiert sich die eigene Compagnie „ToKu-Dance“ der Schule des Balletts. Mit den Stücken O Espírito da Paz, BÆR, Tanto Tinto und Bolero (u.a.) sehen Sie eigene Choreographien von Sawako Nunotani, Boris Bojic und Toshiyuki Kusuda.

Weitere Informationen
Ballett

Veranstalter: Schule des Balletts

 

 

Weitere Veranstaltungen "Tanz/Ballett"
Das Triadische Ballett von Oskar Schlemmer (1922)

Alle Veranstaltungen "Tanz/Ballett" ...