Dou Jost Costa: Meeresgeflüster – Ein Kinder-Musik-Theater
FTTS@THeaterhaus

„Das Meer ist bewundernswert: blau wie ein Walzer; grau wie eine unbrauchbare Blechplatte.“ (Claude Debussy).

Ein Konzert für Kinder ist ins Meer gefallen und erzählt als Meeresgeflüster von der Vergänglichkeit unserer Umwelt. Zwei Pianisten gehen auf Tauchgang, erkunden die Tiefen und Weiten der See und nehmen „La Mer“, als Klavier-Version mit.  Hypnotisch mit Musik und Videokunst entsteht eine schillernd betörende Unterwasserwelt, die staunen lässt.

Als Teil der Vorstellung geben die Künstler*innen in einer Einführung und im abschließenden Nachgespräch spielerisch und musikalisch Einblicke in das Stück und beantworten alle Fragen, die vor und nach dem Untertauchen in die magische Welt des Wassers und der Klänge entstanden sind.
Für Kinder und Erwachsene ab 8 Jahren.

Konzeption und Piano: Duo Jost Costa (Yseult Jost, Domingos Costa)
Konzeption/Bühnenbild/Regie: Meinhardt & Krauss Cinematic Theater (Iris Meinhardt, Michael Krauss)
Videokunst: Katharina Wibmer
Foto: © Michael Krauss

Bühne: T3
Dauer: 35 Minuten + Werkeinführung und Nachgespräch