Marie-Anjes Lumpp: Mama ohne Plan
Nach dem kanadischen Comedy-Erfolg „Suddenly Mommy“ von Anne-Marie Scheffler (Übs.:Carola Söllner)

„Früher habe ich Bad Boys gedatet, heute ziehe ich sie groß.“ Jede Mutter erinnert sich an den Moment zurück, in dem sich Ihr Vorname plötzlich in „Mama“ änderte.
Marie-Anjes Lumpp spielt, singt und schimpft über die Achterbahn der Mutterschaft. Eine turbulente One-Woman-Show über gute Zeiten, schlechte Ratschläge – und den kläglichen Versuch, alles richtig zu machen.

„Suddenly Mommy“ feiert Deutschlandpremiere. Schauspielerin und Sängerin Marie-Anjes Lumpp schlüpft in der Regie von John Weisgerber in die Rolle der „ Mama ohne Plan“ – was ihr leicht fällt, da sie im echten Leben selbst den Spagat zwischen Bühne und Baby meistern muss. Eine humorvolle Show über erschütternde Erkenntnisse und darüber, dass alles immer anders kommt, als man es plant.