Gastspiel der Schauspielbühnen in Stuttgart

Istanbul

Ein Mann steht in der Mitte einer Bühne, hinter ihm Verteilt sitzt eine Band. Die Bühne zeigt eine Projektion Istanbuls.
© Martin Sigmund

Beschreibung

Ein Theaterstück von Selen Kara, Torsten Kindermann und Akın E. Şipal mit Musik von Sezen Aksu

[Deutsche Stückbeschreibung // Türkçe oyun açıklaması aşağıya bakınız]

In Szenen auf Deutsch und Liedern auf Türkisch erzählt „Istanbul“ eine tragikomische Geschichte von der Suche nach Glück, Liebe und Heimat. Im Zentrum des Abends stehen die wunderbaren Songs von Sezen Aksu, der Königin des türkischen Pop. 

Was wäre, wenn das Wirtschaftswunder nach dem Zweiten Weltkrieg nicht in Deutschland, sondern in der Türkei stattgefunden hätte? Wenn deutsche Gastarbeiterinnen und Gastarbeiter geholfen hätten, die Türkei wieder aufzubauen – und nicht umgekehrt? Wie wären sie dort wohl aufgenommen worden, wie hätten sie sich gefühlt? Dieses spannende Gedankenspiel liegt unserem Stück zugrunde.

Im Zuge des Anwerbeabkommens macht sich Klaus Gruber von Stuttgart auf den Weg nach Istanbul. Er ist auf der Suche nach bescheidenem Wohlstand und einer Zukunftsperspektive. Seine Familie bleibt vorerst am Neckar zurück, folgt ihm aber bald nach. Doch das Ankommen in der Fremde ist gar nicht so einfach, und selbst nachdem die Familie sich in der pulsierenden Metropole eingelebt hat: ein Rest Sehnsucht nach Stuttgart bleibt immer …

Klaus, der Wanderer zwischen den Welten, wird gespielt von Publikumsliebling Reinhold Weiser. Mit ihm steht ein zweisprachiges, türkisch-deutsches Ensemble auf der Bühne – und eine kraftvolle Live-Band!

Regie führt Murat Yeginer: gebürtiger Türke, in Hamburg aufgewachsen, Schauspieler und Regisseur.

Dauer: ca. 120 Minuten, inkl. Pause
Es spielen: Reinhold Weiser, Ursula Berlinghof, Aykut Kayacık, Selda Falke, Irfan Kars | Band: Murat Bay, Apostolos Naumis, Mert Eylem Sezgin, Benjamin Stein | Regie: Murat Yeginer | Musikalische Leitung: Torsten Kindermann | Bühne und Kostüme: Beate Zoff | Dramaturgie: Annette Weinmann

 

[Türkçe oyun açıklaması]

Selen Kara, Torsten Kindermann ve Akın E. Şipal'in yazdığı, Sezen Aksu'nun müziklerini yaptığı bir oyun

“İstanbul” adlı Almanca tiyatro oyunu, merkezine Türk Pop Divası Sezen Aksu’nun muhteşem şarkılarını alarak, mutluluk, aşk ve vatan arayışının trajikomik öyküsünü anlatıyor.

İkinci Dünya Savaşı’ndan sonraki ekonomik mucize Almanya’da değil de Türkiye’de gerçekleşseydi ne olurdu? Alman misafir işçiler Türkiye’nin yeniden inşasına yardım etseydi? Orada nasıl karşılanırlardı, kendilerini nasıl hissederlerdi? Bu heyecan verici zihinsel oyun, gösterimizin temelini oluşturuyor.

İşgücü Anlaşması sırasında Klaus Gruber Stuttgart’tan İstanbul’a doğru yola çıkar. Mütevazı bir refah ve gelecek için umut peşindedir. Ailesi şimdilik Neckar’dadır, ancak kısa süre sonra peşinden gelirler. Yabancı bir ülkeye varmak o kadar kolay değildir ve aile hareketli metropole yerleştikten sonra bile Stuttgart’a duydukları özlem baki kalır …

İki Dünya arasında gezinen Klaus, seyircinin favorisi Reinhold Weiser tarafından canlandırılıyor. Ona sahnede iki dilli Türkçe-Almanca bir topluluk ve güçlü bir canlı müzik grubu eşlik ediyor!

Yönetmen ve oyuncu Murat Yeğiner, Türkiye kökenli bir Hamburglu. Kendisini Stuttgart Türk-Alman Forumu ile iş birliği içinde gerçekleştirdiğimiz bu oyunda tiyatrolarımızda ilk kez yönetmen olarak ağırlıyoruz.

  • Vier Menschen halten sich in den Armen
    © Martin Sigmund
  • Ein Mann in Hosenträgern und mit Fußball-Tasse in der Hand streckt den Arm nach oben, um ihn herum weitere Personen
    © Martin Sigmund
  • Ein Mann hält ein kleines Buch in der Hand und schaut in die Ferne
    © Martin Sigmund
  • Ein Mann steht in der Mitte einer Bühne, hinter ihm Verteilt sitzt eine Band. Die Bühne zeigt eine Projektion Istanbuls.
    © Martin Sigmund
  • Schauspielerin Ursula Berlinghof
    © Martin Sigmund
  • Istanbul Ensemble
    © Martin Sigmund

Tickets und Termine

Vorverkauf: 29,— / erm.: 24,— €
Theaterhaus-Kasse: +49 711 4020720

Wichtige Informationen

Wichtiger Hinweis: Die Vorstellung am Mi 08. Nov kann erst um 20:00 Uhr anstatt um 19:30 Uhr beginnen. Wir bitten um Ihr Verständnis! // Önemli not: 8 Kasım Çarşamba günkü gösteri saat 19.30 yerine sadece 20.00'de başlayabilir. Anlayışınızı rica ediyoruz

  • 22. Juni
    • Sa. | Theater | Halle T2
      Gastspiel der Schauspielbühnen in Stuttgart:
      Istanbul
      Tickets kaufen ab 24,— €
  • 23. Juni
    • So. | Theater | Halle T2
      Gastspiel der Schauspielbühnen in Stuttgart:
      Istanbul
      Tickets kaufen ab 24,— €
  • 26. Juni
    • Mi. | Theater | Halle T2
      Gastspiel der Schauspielbühnen in Stuttgart:
      Istanbul
      Tickets kaufen ab 24,— €
  • 27. Juni
    • Do. | Theater | Halle T2
      Gastspiel der Schauspielbühnen in Stuttgart:
      Istanbul
      Tickets kaufen ab 24,— €
  • 28. Juni
    • Fr. | Theater | Halle T2
      Gastspiel der Schauspielbühnen in Stuttgart:
      Istanbul
      Tickets kaufen ab 24,— €
  • 29. Juni
    • Sa. | Theater | Halle T2
      Gastspiel der Schauspielbühnen in Stuttgart:
      Istanbul
      Tickets kaufen ab 24,— €
  • 30. Juni
    • So. | Theater | Halle T2
      Gastspiel der Schauspielbühnen in Stuttgart:
      Istanbul
      Tickets kaufen ab 24,— €