Familie Flöz

Hokuspokus

Description

Theaterhaus Koproduktion

Die Schöpfungsgeschichte ist der Ausgangspunkt der neuen Arbeit von Familie Flöz.

Wir sehen die Geschichtenerzähler und Schöpfer bei ihrer Arbeit. Sie hauchen den ersten Wesen ihren Atem ein und erwecken sie zum Leben.

Das erste Liebespaar findet sich, versucht die ersten gemeinsamen Schritte zu zweit, sucht Schutz vor der Natur und findet eine bezahlbare Wohnung. Schnell zieht das Schicksal das junge Paar in die Achterbahn des Lebens. Mit jedem Kind wachsen die Fliehkräfte und drohen die Familie zu zerreissen.

Familie Flöz erweitert für dieses Stück seinen Werkzeugkasten und zeigt neben den bekannten Maskenfiguren auch die Akteure dahinter.
Ob musizierend, singend, filmend, sprechend oder Geräusche machend erschafft das Ensemble die Welt der Masken vor den Augen der Zuschauer. Wechselnd leihen sie den Figuren ihre Körper und nehmen ihr Schicksal in ihre Hand. Schöpfer und Schöpfung begegnen sich, bis die Geschichte sich selbst erzählt.

Der Titel Hokuspokus spielt mit dem mutmasslichen Ursprung des Wortes, eine volkstümliche Verballhornung des lateinischen Hoc est enim corpus meum „Dies ist mein Leib“. Oder es ist doch bloß ein Taschenspielertrick?

Hokuspokus erzählt etwas über das Theater als Wunderkiste, die wir aufsuchen, um das Spiel von Lüge und Wahrheit zu feiern.

Familie Flöz lässt die Wirkungsmaschine Theater triumphieren. — Nachtkritik

Die fabelhafte Familie Flöz erzählt das Leben hier im Zeitraffer hintergründig und mit viel Witz in ihrer bislang wohl emotionalsten Produktion. — Berliner Morgenpost

Hinreissend! Stehende Ovationen für Familie Flöz und ihr grandioses neues Werk. — WAZ

Participants

  • Eine gemeinsame Produktion von
    Familie Flöz, Theaterhaus Stuttgart und Theater Duisburg.
  • Ein Stück von
    Fabian Baumgarten
  • Anna Kistel
  • Sarai O’Gara
  • Benjamin Reber
  • Hajo Schüler
  • Mats Süthoff
  • Michael Vogel
  • Mit
    Fabian Baumgarten
  • Anna Kistel
  • Sarai O’Gara
  • Benjamin Reber
  • Mats Süthoff
  • Michael Vogel
  • Regie & Masken
    Hajo Schüler
  • Kostüme
    Mascha Schubert
  • Bühnenbild
    Felix Nolze (rotes pferd)
  • Musik
    Vasko Damjanov
  • Sarai O'Gara
  • Benjamin Reber
  • Zeichnungen
    Cosimo Miorelli
  • Assistenz & Maskenbau
    Lei-Lei Bavoil
  • Assistenz Regie
    Katrin Kats
  • Assistenz Kostüm
    Marion Czyzykowski
  • Licht & Video
    Reinhard Hubert
  • Sound Design
    Vasko Damjanov
  • Produktionsleitung
    Peter Brix
  • Administration Company
    William Winter
  • Management Company
    Gianni Bettucci
  • Gefördert
    aus den Mitteln des Hauptstadtkulturfonds

Tickets and dates

Presale: 30,— €
Box office: +49 711 4020720

Important Information

Am 12. & 13.04.24 im Rahmen von 20 Jahre Familie Flöz im Theaterhaus

  • 12 Apr
    • Fri | Theatre | Halle T2
      Familie Flöz:
      Hokuspokus
      Buy Tickets from 30,— €
  • 13 Apr
    • Sat | Theatre | Halle T2
      Familie Flöz:
      Hokuspokus
      Buy Tickets from 30,— €